Luzerner Kantonsspital
600 Personen an Impfnacht in Luzern – und an den Standorten Sursee und Wolhusen wird bald wieder geimpft

In der Nacht auf Samstag haben sich im Luzerner Kantonsspital 600 Personen eine Covid-19 Impfung geben lassen. Dabei war diejenige von Johnson & Johnson besonders beliebt. Nun sollen auch wieder die Standorte Sursee und Wolhusen öffnen.

Drucken
Teilen

Im Rahmen der vom Bundesrat angekündigten Impfoffensive hat das Luzerner Kantonsspital (LUKS) Impfungen über Nacht angeboten. Dabei liessen sich von 20 Uhr am Freitagabend bis 7 Uhr am Samstagmorgen 600 Personen impfen – 440 davon mit dem neuen Janssen-Impfstoff von Johnson & Johnson. Wie das LUKS in einer Mitteilung schreibt, wurde dieser im Kanton Luzern zum ersten Mal verabreicht.

Die Impfnacht am LUKS war erfolgreich: 600 Personen haben sich gegen Covid-19 impfen lassen.

Die Impfnacht am LUKS war erfolgreich: 600 Personen haben sich gegen Covid-19 impfen lassen.

Bild: Patrick Hürlimann (Luzerner Kantonsspital, 24. Juli 2021)

Positive Bilanz der Impfnacht

Insgesamt zieht die LUKS eine positive Bilanz aus der Impfnacht: 75 Prozent der Impfwilligen waren über 30 Jahre alt und zirka 100 Personen kamen ohne Termin per Walk-in. Auch Ingrid Oehen, Leiterin des Impfzentrums, ist zufrieden:

«Die rege Beteiligung zeigte, dass wir damit ein echtes Bedürfnis abdecken konnten.»

Ob so eine Impfnacht wiederholt wird, ist noch nicht bekannt. Eine Entscheidung darüber würde erst nach der internen Analyse der Ergebnisse gefällt, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Standorte Sursee und Wolhusen öffnen wieder

Als weitere Massnahme für die Unterstützung der Impfoffensive des Bundesrates bietet das LUKS bald auch wieder an den Standorten Sursee und Wolhusen Impfungen an. Dafür können Sie sich ab sofort online anmelden. Dieses Angebot startet in Sursee (für Mittwoch und Freitag) am 5. November und in Wolhusen (für Dienstag und Donnerstag) am 9. November 2021. (rad)

Weitere Infos zu den Impfungen am LUKS finden Sie auf der Website.

Aktuelle Nachrichten