Finanzdienstleister
PostFinance feiert die Aufrichte des neuen Hauptsitzes in Bern

Die PostFinance hat am Donnerstag die Aufrichte des neuen Hauptsitzes gefeiert, der im Norden der Stadt Bern im Bau ist. Das Fest war ein Dank an die Arbeiter, Planer, die Totalunternehmerin HRS Real Estate AG und die Bauherrin Post.

Merken
Drucken
Teilen
Sicht auf den Neubau Hauptsitz der PostFinance in Bern. Ab April 2013 werden hier rund 850 Personen arbeiten.

Sicht auf den Neubau Hauptsitz der PostFinance in Bern. Ab April 2013 werden hier rund 850 Personen arbeiten.

Keystone

Der Bau des Gebäudes schreitet laut einer Mitteilung des Finanzdienstleisters planmässig voran. PostFinance will das 55 Meter hohe Gebäude für 850 Angestellte ab dem zweiten Quartal des kommenden Jahres beziehen. Die Baukosten belaufen sich auf 100 Mio. Franken.

Nicht die PostFinance ist die Bauherrin an der Berner Mingerstrasse, sondern die Schweizerische Post. Von ihr wird die PostFinance das Gebäude mieten.