«Paradeplatz»
Für Sunrise UPC ist Matthias Hüppi noch beim SRF und die Migros vergisst ihre Drohne

Ein Blick auf die etwas anderen Wirtschaftsgeschichten der Woche: die neusten «Paradeplatz»-Meldungen.

SaW-Redaktion
Drucken
Ist Matthias Hüppi zurück beim SRF? Nein, auch wenn das Bild von Sunrise UPC etwas anderes behauptet.

Ist Matthias Hüppi zurück beim SRF? Nein, auch wenn das Bild von Sunrise UPC etwas anderes behauptet.

fv
André Krause, CEO von Sunrise UPC.

André Krause, CEO von Sunrise UPC.

Severin Bigler / © CH Media

Zusammen mehr Wow! So lautet das Versprechen des von André Krause gelenkten Fusionsunternehmens Sunrise UPC. Alles sei «schneller, verlässlicher und unterhaltsamer als je zuvor». Doch offensichtlich geht es einigen etwas gar zu schnell. Beim Sunrise-UPC-Box-Standbild für die SRF-Sendung «Super League – Goool» steht da im Moderatorenteam neben Rainer Maria Salzgeber und Pädi Kälin auch noch Matthias Hüppi. Dieser ist aber mittlerweile Präsident des FC St.Gallen und schon ganze vier Jahre weg vom Bildschirm. Wir wünschen nebst viel Wow auch viel Aha!

Die Migros-Weihnachtsdrohne Robin.

Die Migros-Weihnachtsdrohne Robin.

Screenshot Migros / Youtube

Vorweihnachtszeit heisst seit einigen Jahren immer auch: Zeit für kitschige, teuer produzierte Werbungen von Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen und Coop-Chef Philipp Wyss. Die Migros setzt diesen Advent auf allen Kanälen auf die orange Drohne Robin – was die Social-Media-Abteilung des Händlers offenbar nicht mitbekommen hat. Denn auf die Frage eines Twitter-Users, ob es bald Robin-Spielzeuge zu kaufen gibt, antwortet die Migros: «Was genau meinst du damit? Den Film auf Netflix oder die Actionfigur?» Leider habe man weder das eine noch das andere. Ho-ho-hoppla!

Aktuelle Nachrichten