Börsen-Blog
+69.84% im 2017: Gamehersteller Activision begeistert immer wie mehr Börsianer

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: der amerikanische Gamehersteller Activision.

François Bloch
François Bloch
Drucken
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: Schwe iz: positive Eröffnung in Sicht – Wall Street: US-Wertschriftenmärkte in sehr guter Verfassung: Dow Jones auf Rekordkurs – Biotechnologiewerte erhalten wegen VERTEX neuen Schwung - Möglichkeit von 2 Zinserhöhungen im 2017 – Gold noch über der Marke von 1'200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1'239)! Öl schwingt sich minim nach oben (46.34 US-$) – Spektakuläres Comeback vom Novartis
  • Activision: Spitzenwert mit Höchststandgarantie
  • Anlagevorschlag: Der amerikanische Gamehersteller Activision (Börsensymbol: ATVI US) begeistert immer wie mehr Börsianer und meine Leserschaft sowieso seit Monaten: +69.84% beträgt die Anlagerendite vom 1.1.2017 an. Der 46 Milliarden US-Dollar schwere NASDAQ-Wert sollte trotz eines mehr als sportlichen Kurs-/Gewinnverhältnisses von 30 Punkten weiterhin integraler Bestandteil eines Anlageportfolios von einem konservativen Investor darstellen. Sie benötigen nicht einmal eine (Teil)-Absicherungsstrategie mittels gedeckter Calls, da die Aufwärtstendenz mehr als signifikant ist. Einziger Schwachpunkt dieses Wunderpapieres ist die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 10.59%. Machen Sie sich aber keine Sorgen: Auch diese Kennzahl wird in den kommenden beiden Jahren signifikant gesteigert werden können. Schon im 2018 sollte der Gewinn pro Aktie sich um 22% verbessern, sofern die neuen Produkte bei der Fangemeinde den entsprechenden Anklang finden werden. Aufgrund der ersten Updates, welche Sie auf dem Netz vorfinden können, gehe ich von einem regelrechten Kassenschlager aus. Daher gilt die Devise: Game on und halten Sie einfach Kurs.
  • Prädikat: US-Technologiewert mit starkem Aufwärtspotenzial
  • Investmentstrategie: „Nachladen“ nur mit einer Optik auf 18 Monate
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Aktuelle Nachrichten