Muotathal (SZ)
200 Meter in die Tiefe gestürzt: Ein Toter und zwei Verletzte nach schwerem Autounfall

Am Samstag verunfallte ein Personenwagen in Muotathal (SZ) schwer. Das Fahrzeug kam aus bisher unbekannten Gründen von der Strasse ab und stürzte über 200 Meter einen Abhang hinunter. Dabei überschlug sich das Auto mehrfach. Ein 43-jähriger Deutscher verstarb noch auf der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden erheblich verletzt.

Drucken

Aktuelle Nachrichten