TSV Rohrdorf
Schweizermeister am Pferdpauschen vom TSV Rohrdorf

Sylvana Aegerter
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Markus Hui

Am Wochenende starteten vier Kunstturner vom TSV Rohrdorf in Wil (SG) zu den diesjährigen
Schweizer-Meisterschaften der Junioren.

Im P3 schaffte es Cyrill Hui auf den 26. Rang und Tim Steiner, mit Verletzung am Knie, auf den 30. Rang. Sämi Järmann startete im P5 in einen guten Wettkampf verpasste aber den Boden- und Barrenfinal haarscharf um nur einen Zehntel.

Dafür qualifizierte sich Andreas Gribi am Pferdpauschen sowie Barren für den Final und gewann prompt Gold am Pferd. Er zog seine Übung bravurös durch und sicherte sich somit seinen ersten Schweizermeistertitel in diesem Gerätefinal. Das ist ein weiterer Höhepunkt in der Karriere von Andreas Gribi, der erst gerade aus Sofia von den Junioren-Europameisterschaften zurückgekehrt ist.

Pascal Heusler

Aktuelle Nachrichten