STV Hägendorf
Schulsporttag und UBS Kids Cup in Hägendorf

Pascal Angst
Drucken

Am Samstag 5. Mai findet in der Raiffeisenarena der Schulsporttag und UBS Kids Cup statt. Rund 333 Kinder und Jugendliche werden beim beliebten Leichtathletik-Dreikampf und den Gruppenwettkämpfen erwartet. Den Teilnehmern winkt neben dem sportlichen Erlebnis ein Startplatz beim UBS-Kids-Cup-Kantonalfinal in Biberist.

Über 120‘000 Teilnehmer werden schweizweit in diesem Sommer am von Swiss Athletics und Weltklasse Zürich durchgeführten UBS Kids Cup erwartet. Die Ausscheidung in Hägendorf ist damit Teil der grössten Nachwuchs-Serie im Schweizer Einzelsport. Weitere Infos zum UBS-Kids Cup finden Sie unter www.ubs-kidscup.ch/medien.

Wie an hunderten anderen Orten stehen beim vom STV-Hägendorf organisierten Wettkampf die Disziplinen 60-m-Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf und 5 weitere Gruppenwettkämpfe auf dem Programm.

Die Gruppenwettkämpfe für die vierer bis sechser Teams und die Leichtathletik starten bereits um 8:00 Uhr. Der STV-Hägendorf und die Kinder freuen sich auf viele Besucher, welche die spannenden und unterhaltenden Wettkämpfe wie Pedalo fahren, Ballfangen, Basketball, Fussball, Unihockey und Leichtathletik mitverfolgen.

Ab 12:30 Uhr finden die Vorläufe für den "Schnällschte Hägendörfer Meitschi und Bueb" statt. Danach startet gleich das "Pfüderirennen" und anschliessend sind die Erwachsenen gefordert, es werden "s'schnällscht Mami und dr schnällscht Papi" auserkoren. Nach den Rennen der Eltern finden die Finalläufe um das schnellste Mädchen und den schnellsten Buben statt. Mit der Rangverkündigung endet der sportliche Anlass.

Wie jedes Jahr steht dem Besucher während der ganzen Wettkampfdauer die Festwirtschaft für die Verpflegung mit Getränken und Speisen offen. Der STV freut sich auf zahlreiche Besucher.

Hägendorf, 19. April 2018 / Thomas Däppen

Aktuelle Nachrichten