Evangelische Allianz Baden-Wettingen
Kreativer Gottesdienst der Evangelischen Allianz Baden-Wettingen

Michael Ruppen
Drucken

Am Sonntag, 27. Januar 2019, feierte die Evangelische Allianz Baden-Wettingen ihren jährlichen Gottesdienst in der Tägi-Sporthalle in Wettingen. Über 600 Erwachsene und ca. 70 Kinder liessen es sich nicht nehmen, das Gemeinsame in den Vordergrund zu stellen. Claudia und Ruedi Kündig vom Bibellesebund Schweiz überraschten und bewegten die Besucher mit einem kreativen Bible-Painting. Während Ruedi Kündig Teile aus dem Evangelium des Johannes aus der Bibel erzählte, malte Claudia Kündig live Bilder dazu. Die visuell dargestellte Botschaft war besonders eindrucksvoll und bewegte viele. Im Anschluss daran sangen alle zusammen Lieder zu Gott. Angeleitet wurden sie von einer exzellenten Band bestehend aus Mitgliedern von verschiedenen Kirchen. Der diesjährige Gottesdienst stand auch unter dem Zeichen der Übergabe des Präsidiums der Evangelischen Allianz Baden-Wettingen von Stefan Fischer an Michael Ruppen. Aber nicht nur die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten, auch die Kinder genossen den Morgen mit Spielen und Musik. Die Organisatoren ziehen ein sehr positives Fazit nach diesem Höhepunkt des Jahres. Die Evangelische Allianz Baden-Wettingen ist eine Vereinigung von neun Freikirchen und zwei christlichen Sozialwerken der Region, deren Ziel es ist, Kirchen und Werke zu vernetzen, einander mit den vorhandenen Gaben zu unterstützen und sichtbare Zeichen in der Gesellschaft zu setzen. // www.eabw.ch

Aktuelle Nachrichten