Harmonie Wettingen-Kloster
Frühlingskonzert vom 14. Mai 2017 in der Kirche St. Anton mit Streicherensemble

Karl Gruber
Drucken
Gesamtorchester Streich-Ensemble & HWK Blick von der Orgel-Empore auf den Chorraum mit Gesamtansicht des 80-köpfigen Gesamtensembles.

Gesamtorchester Streich-Ensemble & HWK Blick von der Orgel-Empore auf den Chorraum mit Gesamtansicht des 80-köpfigen Gesamtensembles.

Unter dem Motto „Music forever“ konzertierte die Harmonie zusammen mit einem rund 40-köpfigen Streicherensemble der Kantonsschule Wettingen in der Kirche St. Anton. Mit dem gleichnamigen Motto-Stück wurde das Konzert gewaltig und beeindruckend eröffnet. Heinz Binder verstand es von Beginn weg, die rund 80 Musikerinnen und Musiker absolut souverän zu führen. Der musikalische Leiter des Streicherensembles, Konrad Jenny, hat mit seiner grossen Vorarbeit das Seine dazu beigetragen. Im Stück „Just a closer walk with thee“ traten die Bläser - insbesondere Klarinetten, Trompeten und Posaunen – in den Mittelpunkt. Ein Höhepunkt war sicherlich die Filmmusik zu „Moment for Morricone“. Der wunderbare Klangkörper kam voll zur Geltung. Im Stück „The Power of Love“ setzte Werner Füllemann mit seinem Flügelhorn die Solostimme sehr gefühlvoll um. Vor dem „Beatles Medley“ entführte der souveräne Moderator Philipp Portmann die Zuhörer in die grosse Welt des Films und testete deren Kenntnisse aufgrund verschiedener Film-Anfangsmelodien. Eine willkommene und sehr passende Abwechslung des Konzertabends. Sehr eindrücklich umgesetzt wurde das Stück „The Feather Song“ aus dem bekannten Film „Forrest Gump“. Die Soloinstrumente E-Piano und Gitarre harmonierten wunderschön und wurden von den Streichern und einer reduzierten Bläsergruppe mit viel Gefühl begleitet. Rockigere Töne gab es dann beim Stück „Live an let die“. Den fulminanten Höhepunkt bildete das Stück „Music“ mit einem brillianten Solo des Trompeters Jörg Blättler. Nach zwei Zugaben war das Publikum, welches die ganze Kirche füllte, nicht mehr zu halten und bedankte sich mit Standing Ovations für den sehr gelungenen Konzertabend. bf

Aktuelle Nachrichten