Walking-Gruppe
Ferienwoche der Walking-Gruppe Zetzwil

Viel Gemütlichkeit, Fröhlichkeit und Kulinarik

Drucken
Teilen

Nun ist es Tatsache: die Zetzwiler Walking-Ferien im Tessin sind zur Tradition geworden. Dass jedes Jahr bisherige und jeweils auch ein paar neue Teilnehmer dabei sind, zeigt, dass das Hotel Brenscino in Brissago einerseits, die vorbereiteten Touren andererseits gut gewählt sind.

Auch diesmal wurden Gemütlichkeit, Fröhlichkeit und Kulinarik unter den einundzwanzig Teilnehmern gross geschrieben. Kartenspiele bis in alle Nacht, Barfusstanz während dem Schlemmermenue und der ausgeprägte Gemeinschaftssinn beim Ausfüllen des grossen Brenscino-Walking-Wettbewerbs waren Zeichen der guten und gelösten Stimmung.

Die Touren führten auch dieses Jahr wieder in die Täler rund um den Lago Maggiore und auf den Monte Verità. Die Schneeschmelze bescherte der Gruppe einige abenteuerliche Bachdurchquerungen. Dank richtigem Stockeinsatz und helfender, männlicher Hand konnten sich die meisten Walkerinnen trockenen Fusses ans nächste Ufer retten. Selbst davon schwimmende Socken wurden gerettet. Die schwankenden Hängebrücken des Maggiatals bedeuteten für die Eine oder Andere eine echte Herausforderung. Sie wurden aber mit viel Mut und Willenskraft überwunden.

Dank den grosszügigen Spenden von Hoteldirektor Martin Faes wurde die Wettbewerbs-Preisverleihung zum Höhepunkt des letzten Abends. Den absoluten Treffer, eine Wochenende im Hotel Brenscino, gewann Kate Kimberley.

Die beiden Leiterinnen sind froh, dass auch diesmal keine schwereren Unfälle geschahen. Die beiden geschürften Ellenbogen heilen hoffentlich ohne Komplikationen! Der geplatzte Veloreifen ist längst ersetzt und der einzige, treue Biker bereits wieder unterwegs.

Der Abschied fiel nicht leicht am Ende der ereignisreichen Tage. Manche Umarmung machte gewiss, dass wieder neue Freundschaften geschlossen worden waren. Im nächsten Mai kommen wir wieder!

Wer nicht warten mag, hat die Möglichkeit, bereits im September die Walking-Ferienwoche im Tessin mit zu machen. Weitere Informationen unter: www.brenscino.ch oder www.zetzwil.ch (unter:walking zetzwil) (eh)

Aktuelle Nachrichten