FDP.Die Liberalen
FDP Dietikon am Weihnachtsmarkt

Michael Segrada
Drucken
Teilen

Interessante Gespräche, spannender Austausch und Begegnungen mit den Gästen waren am Stand der Dietiker FDP im Mittelpunkt. Wiederum zeigte sich die FDP Dietikon am Weihnachtsmarkt präsent und sammelte für die Stiftung «Sternschnuppe», die Kinder mit einer Krankheit, Behinderung oder einem schweren Unfall unterstützt. Erfreulicherweise können mehrere hundert Franken der Stiftung überwiesen werden. Verteilt über die zwei Tage sorgten weit über zwanzig FDPler mit Speis und Trank für das Wohl der Gäste, darunter auch der Dietiker Stadtrat Philipp Müller und die Jungfreisinnigen Lea Sonderegger und Stefan Zihlmann.

Aktuelle Nachrichten