Challenge Davos
Erneut Podestplätze für die Triathleten des Wildcats Swiss Triathlon Team

Die Triathleten Sophie Herzog und Martin Barner konnten sich an der Challenge Davos die Silbermedaille sichern. Alexa Magallon siegte in Murten in der Kurzdistanz.

Liz Schreiner
Merken
Drucken
Teilen
Sophie Herzog konnte an der Challenge Davos überzeugen.

Sophie Herzog konnte an der Challenge Davos überzeugen.

Wildcats Swiss Triathlon Team, SV Basel

In Davos fand bei tollem Herbstwetter am Samstag, 15. September, der Abschluss der Schweizer Triathlon Saison mit dem Challenge Davos Festival statt.

Mit gleich zwei Silbermedaillen über die olympische Distanz kehrten Sophie Herzog und Martin Barner von diesem anspruchsvollen Wettkampf heim.

Auch in Murten standen fünf Triathleten des Wildcats Team am Start. Alexa Magallon siegte in ihrer Alterskategorie in der Kurzdistanz und auch die übrigen Athleten zeigten tolle Leistungen.

Martin Barner rennt als Zweiter in Ziel.

Martin Barner rennt als Zweiter in Ziel.

Wildcats Swiss Triathlon Team, SV Basel
Alexa Magallon konnte sich in Murten die Goldmedaille sichern.

Alexa Magallon konnte sich in Murten die Goldmedaille sichern.

Wildcats Swiss Triathlon Team, SV Basel

Resultate in der Übersicht

Challenge Davos Festival 2018

TriCircuit Competition Olympische Distanz.

2. Sophie Herzog 2. OV

2. Martin Barner 10. OV

Seeland Triathlon Murten

Short Distance Jugend 16-17.

1. Magallon Alexa 9.OV

Jugend 14-15.

4. Cleek Ian 42.OV

Olympische Distanz.

11. Wichmann Laura 17.OV

19. Cencigh Maurizio 93.OV

Short Distance.

31. Hollenstein Andreas 111.OV