Musikgesellschaft Auenstein
Erfolgreicher Musiktag in Hausen

Daniela Fischer
Merken
Drucken
Teilen

82 und 100 - diese beiden Zahlen haben für die Mitglieder der Musikgesellschaft Auenstein seit dem vergangenen Wochenende eine ganz neue Bedeutung. Am Musiktag in Hausen erreichte der Verein am Samstag im Paradewettbewerb ohne Evolutionen den hervorragenden 2. Platz mit 82 Punkten, welche auch von den am Sonntag startenden Vereinen nicht überboten werden konnten.

Trotz Krankheitspech unter den Mitgliedern gelang unserem Dirigenten Benjamin Groth aus Niederwil eine gute Vorbereitung auf den Anlass und wir danken ihm für seine Geduld und sein grosses Engagement für den Verein. Ebenfalls bedanken wir uns herzlich bei unseren treuen Aushilfen, welche uns über die Krankheitsabsenzen hinweggeholfen haben.

Nicht nur der Paradewettbewerb gelang nach Wunsch. Auch für den Konzertvortrag erntete die MG Auenstein ein "sehr gut" des Experten. Das eindrucksvolle Stück "The Cliffs of Moher" von Mario Bürki begeisterte die Zuschauer in der vollbesetzten Turnhalle Hausen.

Zum guten Gelingen beigetragen hat nicht zu letzt auch die vorbildliche Organisation des Musiktages, angefangen bei den kurzen Gehdistanzen bis hin zur Videoaufnahme der Marschmusik und der Verpflegung im Festzelt.

Und was hat es nun mit der Zahl 100 auf sich? Es ist die Summe der Aktivjahre unserer Mitglieder Josef Helbling und Markus Frei. Sie wurden für je 50 Jahre aktives Musizieren zu kantonalen Ehrenveteranen ernannt. Wir gratulieren den beiden zum grossen Ehrentag, danken ihnen für ihre Treue und ihren Einsatz für den Verein und freuen uns auf die kommenden Jahre mit Josy und Markus in unserer Mitte.

Jubiläum und Resultat mussten natürlich gebührend gefeiert werden, was die MG Auenstein traditionell mit einem Ständchen vor dem Restaurant Schmitte in Auenstein tat. Im Kreise der Musikanten und Freunde der MGA wurde der durchwegs positive Tag mit einem feinen Znacht vom Grill abgeschlossen.

Wir wünschen allen befreundeten Vereinen und Musikanten gutes Gelingen am Eidgenössischen Musikfest in Montreux-Riviera.