Musikgesellschaft Konkordia Balsthal
Ehrungen und Wechsel in der Vereinsleitung

Ruedi Berger
Drucken
Teilen
3 Bilder
Ehrungen und Aufnahmen in den Vorstand v.l.n.r.: Andreas Schwab (Kantonaler Veteran), Livia Studer (neu im Vorstand), Marcel Heutschi (neu gewählter Präsident), Andrea Born (Kantonale Veteranin), Ruedi Iten (CISM-Veteran und neues Ehrenmitglied), Ruedi Berger (abtretender Präsident)
Stabübergabe in der Konkordia Balsthal Nach dreizehn Jahren Präsidium übergibt Ruedi Berger sein Amt an Marcel Heutschi.

Im Feuerwehrmagazin Litzi in Balsthal fand traditionell zu Jahresbeginn die 114. Generalversammlung der Musikgesellschaft Konkordia Balsthal statt. Der Präsident blickte an der mit 49 stimmberechtigten gut besuchten Versammlung auf ein ereignisreiches und spannendes Jahr zurück.

Hervor stachen die zahlreichen musikalischen Auftritte wie auch die geselligen Anlässe, welche sich alle durch einen grossen Besucheraufmarsch auszeichneten. Dazu gehörten beispielsweise das traditionell durchgeführte Frühlingskonzert unter dem Motto „Movie-Night“ und das zusammen mit den Young Harmonists und dem Hackbretttrio «Anderscht» aufgeführte Winterkonzert.

Dirigent Hans Burkhalter wurde unter grossem Applaus für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Er versteht es immer wieder, die Konkordia mit positiver Einstellung und viel Geduld zu leiten und zu motivieren.

In diesem Jahr konnte die Konkordia erfreulicherweise drei Neuaufnahmen tätigen. Sven Häusler (Klarinette), Regula Linder (Altsaxophon) und Ruedi Jenni (Bass) werden zukünftig die Reihen der Konkordia verstärken. Der Verein freut sich auf die kommenden Proben und Anlässe mit ihnen.

Ruedi Berger übergab die Vereinsleitung nach 13 Jahren an Marcel Heutschi. Dieser wird zukünftig die Geschicke der Konkordia leiten. Der Verein wünscht dem neuen, einstimmig gewählten, Präsidenten gutes Gelingen. Ruedi Berger wurde für seine Jahre als Präsident, in welchen er das Amt mit Herzblut führte, mit einem Geschenk sowie mit Dankesworten geehrt.

Auch bei verschiedenen weiteren Funktionen innerhalb des Vereins gab es Wechsel. Martina Christ wird neu das Amt als Kassierin von Esther Probst übernehmen, welche die Vereinskasse acht Jahre geführt hatte. Ebenfalls neu durften Livia Studer (Aktuarin), Rahel Allemann (Etatführerin), Doris Grolimund (Festwirtin) sowie Jonas Berger (neues Musikkommissionmitglied) ernannt werden.

Im Weiteren durfte Ruedi Iten für 60-jähriges Musizieren und als CISM-Veteran geehrt werden. Ebenfalls wurde er unter grossem Applaus zum neuen Ehrenmitglied der Musikgesellschaft Konkordia ernannt. Zusätzlich wurden Andrea Born und Andreas Schwab als Kantonale Veteranen geehrt (25-jähriges Musizieren).

Mit dem Ausblick auf kommende Anlässe schloss Ruedi Berger seine letzte Versammlung als Vereinspräsident.

Der anschliessende Unterhaltungsabend in der Litzi, welcher unter dem Motto „Route 66“ stand und vom «Hohen Holz»-Register organisiert wurde, rundete schliesslich den Tag in einem gemütlichen Rahmen ab.

Weitere Informationen unter www.konkordia-balsthal.ch.

Martina Christ, Balsthal (Text)

Fotos: Esther Jenni-Heutschi, Balsthal

Aktuelle Nachrichten