Kulturkreis Birmenstorf
Ausstellung Joan Vogler und Annie Imboden im Gemeindehaus Birmenstorf

Ernst Bannwart
Drucken
Teilen
Kalligraphie von Annie Imboden

Kalligraphie von Annie Imboden

Vom 9. September 2017 (Vernissage von 14.00 - 16.00 Uhr) bis 3. März 2018 ist im Gemeindehaus Birmenstorf die Doppelausstellung von Joan Vogler (moderne, abstrakte Quilts) und Annie Imboden (Schriftbilder), beide ansässig in Birmenstorf, zu besichtigen.

Beide Künstlerinnen gewähren einen Einblick in ihre Arbeiten:

Joan Vogler gestaltet textile Bilder, die sie nach eigenen Entwürfen und meist auch aus selbst eingefärbten Stoffen gestaltet. Was für andere Leinwand, Farbe und Pinsel, sind für sie Stoff, Faden und ihre Nähmaschine. Die meisten ihrer modernen Quilts bestehen aus abstrakten Formen. Joan Vogler liebt die Oberflächengestaltung mit quilten, sticken und anderen Techniken und ihren unendlichen Möglichkeiten, die es in der Bildgestaltung gibt. Inspiration findet die Künstlerin in der Natur, auf Reisen, zudem ist sie von alten und modernen Kirchenfenstern fasziniert. Gerne besucht Joan Vogler auch Kurse bei bekannten Quiltkünstlerinnen. In ihren jüngsten Bildern experimentiert Joan Vogler mit Schriftbildern auf Stoff.

Annie Imboden zeigt Schriftbilder. Auch sie lässt sich von der Natur inspirieren, aber auch aus Begegnungen im Alltag. Schreiben ist ihre grosse Leidenschaft; ihre Technik perfektioniert sie laufend in Weiterbildungen. Mit Spitzfeder, Brandzugfeder, Pinsel, Cola-pen, Reissfeder oder auch einer Holzleiste und verschiedenen Tinten wie Nussbaumtinte, Eisengallustinte, Gouache, Chinatusche oder Holzbeize gestaltet sie Schriftbilder. Diese sind oftmals mit einem ganzen Text ergänzt, welchen sie Gedichtsammlungen entnimmt. Somit entstehen eher kleinformatige, poetische Werke, die in die Tiefe gehen und Schönheit und Ruhe ausstrahlen. Annie Imboden kann im Akt der Schöpfung Kraft tanken, indem sie sich mit stiller Musik ihrer Inspiration hingibt. Dieser Kraft begegnet der Besucher in ihren Werken.

Die Ausstellung kann jederzeit während den Öffnungszeiten des Gemeindehauses in Birmenstorf besichtigt werden oder auch am Sonntagsapéro, am 19. November 2017, 14.00 - 16.00 Uhr. Veranstalter ist der Kulturkreis Birmenstorf.

Aktuelle Nachrichten