Beachvolleyball

Vier Schweizer Teams in Österreich im Halbfinal

Stehen in Österreich im Halbfinal: Joana Heidrich (vorne) und Anouk Vergé-Dépré. (Archivbild)

Stehen in Österreich im Halbfinal: Joana Heidrich (vorne) und Anouk Vergé-Dépré. (Archivbild)

Die Schweizer Beachvolleyball-Teams zeigen sich beim Einsterne-Turnier im österreichischen Baden in guter Form. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern erreichen je zwei Duos die Halbfinals.

Bei den Frauen treffen die topgesetzten Nina Betschart/Tanja Hüberli am Sonntag auf die Deutschen Victoria Bieneck/Isabel Schneider. Die als Nummer 2 gesetzten Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré bekommen es ebenfalls mit einem deutschen Paar, Julia Sude/Karla Borger, zu tun.

Das Schweizer Top-Männerduo Adrian Heidrich/Mirco Gerson spielt gegen die Slowenen Neijc Zemljak/Jan Pokersnik, Quentin Métral/Yves Haussener treffen auf die Österreicher Robin Seidl/Philipp Waller.

Während bei den Frauen beim erst zweiten Turnier der World Tour seit März fast die gesamte europäische Elite am Start ist, fehlen bei den Männern die Besten. Die EM findet vom 16. bis 20. September im lettischen Ostsee-Bad Jurmala statt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1