Handball

Spanien im Halbfinal, Deutschland ist ausgeschieden

Die Spanier feieren Einzug in die Halbfinals.

Die Spanier feieren Einzug in die Halbfinals.

Dänemark gegen Spanien und Serbien gegen Kroatien lauten die Halbfinal-Paarungen an der Handball-EM in Serbien. Der WM-Zweite Dänemark profitierte von der 32:33-Niederlage Deutschlands gegen Polen.

Die DHB-Auswahl vergab somit auch den zweiten Matchball zum Einzug in die Halbfinals, nachdem sie zwei Tage zuvor gegen die Dänen 26:28 verloren hatte.

Die Dänen, die mit null Punkten in die Hauptrunde gestartet waren, bekundeten danach gegen Schweden (31:24) keinerlei Probleme. Bereits zur Pause hatten sie mit sieben Toren in Führung (18:11) gelegen.

Gruppe I (in Belgrad): Rangliste: 1. Serbien 4/7. 2. Dänemark 5/6. 3. Polen 5/5. 4. Deutschland 5/5. 5. Mazedonien 4/3. 6. Schweden 5/2.

Gruppe II (in Novi Sad): Rangliste: 1. Spanien 5/9. 2. Kroatien 4/6. 3. Slowenien 5/4. 4. Ungarn 4/3. 5. Island 5/3 (143:146). 6. Frankreich 5/3 (128:139).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1