Basketball

Rookie Herro führt Miami Heat zum Sieg

Das Milchgesicht Tyler Herro verhalf Miami Heat zum Sieg

Das Milchgesicht Tyler Herro verhalf Miami Heat zum Sieg

In der Halbfinalserie der NBA in Orlando gehen die Miami Heat mit einem 112:109-Sieg gegen die Boston Celtics 3:1 in Führung. Sie brauchen noch einen Sieg, um erstmals seit sechs Jahren in die Finalserie einzuziehen.

Tyler Herro trumpfte beim knappen Sieg auf. Dem 20-jährigen Rookie gelang mit 37 Punkten ein Rekord. Bisher konnte kein Neuling in einem Conference-Final so viele Punkte erzielen.

Die Partie verlief bis zuletzt spannend. Für die Entscheidung sorgte in der Schlussphase Jimmy Butler mit verwandelten Freiwürfen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1