Boston war vor dem Gastspiel in Oklahoma City fünfmal in Folge als Sieger vom Parkett gegangen. Beim zweitbesten Team der Western Conference unterlagen die Celtics 79:91. Sefolosha erzielte acht Punkte; bester Skorer der Gastgeber war Kevin Durant mit 23 Zählern.

In der Nacht auf Dienstag haben Sefolosha und seine Teamkollegen die Möglichkeit, die Spitze der Western Conference zu erobern. Sie gastieren dann beim derzeitigen Leader San Antonio Spurs.