Das einzige Schweizer Männerduo in Hamburg sicherte sich den Platz in der K.o.-Runde dank dem abschliessenden Sieg in der Gruppenphase gegen die in drei Partien sieglos gebliebenen Chilenen Gaspar Lammel/Ignacio Zavala. Heidrich und Gerson setzten sich souverän mit 21:16, 21:11 durch und kamen dank dem klaren Erfolg sogar noch zum Gruppensieg.

Der Sechzehntelfinal gegen noch zu bestimmende Gegner steht am Donnerstag an.