Golf

Die Schweiz springt für die EM der Amateure ein

Die besten Amateurgolfer Europas werden in Zumikon zu sehen sein

Die besten Amateurgolfer Europas werden in Zumikon zu sehen sein

Swiss Golf übernimmt kurzfristig die Durchführung der Europameisterschaft der Amateure. Austragungsort ist der Golfclub Zürich in Zumikon. Gespielt wird vom 22. bis zum 25. September.

Der Titelkampf, dessen Sieger sich für das nächstjährige British Open qualifiziert, hätte ab dem 2. September im Golf du Médoc in Frankreich stattfinden sollen. Infolge der Coronavirus-Pandemie musste er abgesagt werden.

Der Europäische Golfverband (EGA) fragte hierauf den Schweizer Verband Swiss Golf an - und bekam positiven Bescheid. "Mit den kürzlich durchgeführten internationalen Meisterschaften der Schweiz ist der anspruchsvollen Parcours von Zürich-Zumikon der perfekte Austragungsort. Wir sind sehr dankbar, dass Zumikon diese prestigeträchtige Veranstaltung sofort angenommen hat", sagt Barbara Albisetti, Sportdirektorin von Swiss Golf.

Das Feld wird auf 90 Spitzenamateure reduziert. Nach drei Tagen gibt es einen Cut, nach dem die besten 48 um den Titel spielen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1