Golf

Clément und De Sousa klar gescheitert

Julien Clément belegte den 133. Platz unter 151 Klassierten

Julien Clément belegte den 133. Platz unter 151 Klassierten

Julien Clément und Raphaël De Sousa sind am Qualifikationsturnier für die Europa-PGA-Tour 2011 in Girona nach vier von sechs Runden ausgeschieden.

Auch im nächsten Jahr wird demnach kein Schweizer Golfprofis mit regulärem Startrecht auf dem höchsten europäischen Circuit spielen können. Der letzte Schweizer auf der Tour war Clément in der Jahren 2003 und 2004.

In Girona scheiterten die beiden Genfer klar. De Sousa belegte den 127. Platz unter 151 Klassierten, Clément wurde gar nur 133. Nur die besten 30 Spieler plus Schlaggleiche nach sechs Runden erhalten die Tourkarte für die kommende Saison.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1