Eishockey-WM
Titelverteidiger Kanada siegt zum WM-Auftakt gegen die USA

Überraschend deutlicher Sieg für Kanada. Der Titelverteidiger schlug zum Auftakt der Eishockey-WM die USA mit 5:1.

Merken
Drucken
Teilen
Auftakt zur Eishockey-WM: Kanada siegt gegen die USA
5 Bilder
Titelverteidiger Kanada besiegt zum WM-Auftakt die USA
Titelverteidiger Kanada besiegt zum WM-Auftakt die USA
Titelverteidiger Kanada besiegt zum WM-Auftakt die USA
Titelverteidiger Kanada besiegt zum WM-Auftakt die USA

Auftakt zur Eishockey-WM: Kanada siegt gegen die USA

sda

Kanada hat seine Mission Titelverteidigung bei der Eishockey-WM in Russland mit einem überzeugenden Sieg gegen die USA gestartet. Der Olympiasieger setzte sich im Auftaktspiel der Titelkämpfe in der Gruppe B gegen das US-Team deutlich mit 5:1 (2:1, 1:0, 2:0) durch.

Das mit NHL-Stars gespickte Team Canada war in der Jubileiny-Halle von St. Petersburg durch einen Treffer von Patrick Maroon nach fünf Minuten in Rückstand geraten, doch Taylor Hall (6.) und Brandon Gallagher (9.) schlugen für die Ahornblätter sofort zurück. Matt Duchene (32.), Boone Jenner (46.) und Brad Marchand (53.) stellten mit ihren Treffern den Endstand her.