WTA Rom

Switolina wiederholt Vorjahressieg

Jelina Switolina wiederholt ihren Vorjahressieg in Rom

Jelina Switolina wiederholt ihren Vorjahressieg in Rom

Jelena Switolina verteidigt ihren Titel beim WTA-Turnier in Rom erfolgreich und bezwang dabei wie im Vorjahr die Weltranglisten-Erste Simona Halep.

Die 23-jährige Ukrainerin gewann den Final gegen die topgesetzte Weltranglisten-Erste aus Rumänien 6:0, 6:4. Nach 69 Minuten verwandelte Switolina ihren zweiten Matchball. Der erste Satz dauerte nur 20 Minuten.

Für Switolina war es der zwölfte Einzeltitel auf der WTA-Tour und der dritten Turniersieg in diesem Jahr nach Brisbane und Dubai. Das mit 4,87 Millionen Euro dotierte Sandplatzturnier in Rom war der letzte grosse Test vor dem French Open in Paris. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1