3. Liga, Gruppe 1
Cham mit Sieg gegen Meggen

Cham behielt im Spiel gegen Meggen am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
(chm)

Das Skore eröffnete Egzon Knushaj in der 6. Minute. Er traf für Meggen zum 1:0. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 37, als Corey Ineichen für Cham erfolgreich war. Leandro Rizzo brachte Cham 2:1 in Führung (64. Minute). Das letzte Tor der Partie fiel in der 71. Minute, als Corey Ineichen für Cham auf 3:1 erhöhte.

Gelbe Karten gab es bei Cham für Alex Elsener (34.), Darren Oehley (88.) und Lukas Bär (89.). Bei Meggen erhielten Gianluca Muggli (90.) und Egzon Knushaj (92.) eine gelbe Karte.

Die Abwehr von Meggen kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 2.9 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 12).

Die Tabellensituation hat sich für Cham nicht verändert. Mit zehn Punkten liegt das Team auf Rang 11. Cham hat bisher dreimal gewonnen, zehnmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Cham geht es auswärts gegen SC Schwyz (Platz 9) weiter. Das Spiel findet am Donnerstag (14. April) statt (20.00 Uhr, Tschaibrunnen, Schwyz).

Meggen verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Meggen hat bisher einmal gewonnen, zehnmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Meggen zuhause mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team ESC Erstfeld. Die Partie findet am Donnerstag (14. April) statt (20.00 Uhr, Hofmatt, Meggen).

Telegramm: SC Cham IV - FC Meggen 3:1 (1:1) - Eizmoos, Cham – Tore: 6. Egzon Knushaj 0:1. 37. Corey Ineichen 1:1. 64. Leandro Rizzo 2:1. 71. Corey Ineichen 3:1. – Cham: Lukas Bär, Dario Delnevo, Alex Elsener, Dimitri Otypka, Darren Oehley, Andri Tillmann, Corey Ineichen, Yves Meier, Janick Bossert, Leandro Rizzo, Remo Corrodi. – Meggen: Cäsar Grüter, Luca Gnehm, Felix Zehnder, Ibrahim Bayrak, Marciano Frei, Gianluca Muggli, Sascha Tossut, Luca Lo Presti, Sven Arnold, Egzon Knushaj, Fabrizio Boog. – Verwarnungen: 34. Alex Elsener, 88. Darren Oehley, 89. Lukas Bär, 90. Gianluca Muggli, 92. Egzon Knushaj.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.04.2022 18:18 Uhr.