3. Liga, Gruppe 2
Zuchwil siegt 3:2 im Spitzenduell gegen Gerlafingen – Siegtreffer in 82. Minute

Zuchwil setzt seine Siegesserie auch gegen Gerlafingen fort. Das 3:2 zuhause am Mittwoch bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Zuchwil das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 82. Minute war Florian Frrokaj.

Den ersten Treffer der Partie hatte Dino Mujanovic in der 23. Minute für Gerlafingen geschossen. Zum Ausgleich für Zuchwil traf Miguel Cardenas in der 37. Minute. In der 66. Minute war es an Leunor Ramadani, Zuchwil 2:1 in Führung zu bringen. Der Ausgleich für Gerlafingen fiel in der 70. Minute (Philipp Breu).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Zuchwil erhielten Noe Loosli (62.) und Berkan Özgen (94.) eine gelbe Karte. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Gerlafingen, Florentin Mustafa (80.) kassierte sie.

Zuchwil liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 1. Das Team hat zwölf Punkte. Zuchwil hat bisher immer gewonnen, nämlich viermal.

Im nächsten Spiel trifft Zuchwil auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Iliria. Diese Begegnung findet am Sonntag (12. September) statt (11.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Gerlafingen rutscht in der Tabelle von Rang 3 auf 5. Das Team hat neun Punkte. Gerlafingen hat bisher dreimal gewonnen und einmal verloren.

Gerlafingen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Bettlach (Platz 9). Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (11. September) (17.30 Uhr, Kirchacker, Gerlafingen).

Telegramm: FC Zuchwil - FC Gerlafingen 3:2 (1:1) - Sportzentrum, Zuchwil – Tore: 23. Dino Mujanovic 0:1. 37. Miguel Cardenas 1:1. 66. Leunor Ramadani 2:1. 70. Philipp Breu 2:2. 82. Florian Frrokaj 3:2. – Zuchwil: Leunor Ramadani, Marc Maurer, Mario Belakusic, Noe Loosli, Flavio Valadares Lopes, Miguel Cardenas, Batuhan Yilmaz, Jonathan Seeger, Karanjot Dhillon, Anil Eren, Leutrim Ramadani. – Gerlafingen: Stefan Csako, Niyanthan Ratnaraja, Dario Schneider, Feriz Miftari, Florentin Mustafa, Dino Mujanovic, Alfio Aiello, Endrit Aliji, Gianluca Rubino, Beytullah Özdemir, Philipp Breu. – Verwarnungen: 62. Noe Loosli, 80. Florentin Mustafa, 94. Berkan Özgen.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Biberist - FC Subingen 0:2, FC Bettlach - FC Deitingen 0:1, FC Zuchwil - FC Gerlafingen 3:2, FC Selzach - FC Iliria 5:5, FC Rüttenen - FC Leuzigen 4:1, SC Blustavia - FC Niederbipp 3:0

Tabelle: 1. FC Zuchwil 4 Spiele/12 Punkte (6:2). 2. SC Blustavia 4/12 (13:0), 3. FC Rüttenen 4/9 (9:6), 4. FC Subingen 4/9 (12:2), 5. FC Gerlafingen 4/9 (11:4), 6. FC Leuzigen 4/6 (7:8), 7. FC Selzach 4/4 (8:16), 8. FC Deitingen 4/3 (1:4), 9. FC Bettlach 4/3 (2:8), 10. FC Iliria 4/2 (12:15), 11. FC Niederbipp 4/1 (8:14), 12. FC Biberist 4/0 (0:10).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.09.2021 21:10 Uhr.

Aktuelle Nachrichten