4. Liga, Gruppe 3
Uskana Olten mit Sieg gegen Oensingen – Siegtreffer durch Shkendim Asani

Uskana Olten gewinnt am Sonntag zuhause gegen Oensingen 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Alle Tore fielen in einer Zeitspanne von nur 10 Minuten: Das Skore eröffnete Giuseppe De Matteis in der 10. Minute. Er traf für Oensingen zum 1:0. Gleichstand stellte Gentijan Bajrami durch seinen Treffer für Uskana Olten in der 18. Minute her. In der 20. Minute schoss Shkendim Asani Uskana Olten in Führung. Es war der Siegtreffer.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Uskana Olten erhielten Adriatik Zenunaj (23.), Shkendim Asani (44.) und Florentin Deari (63.) eine gelbe Karte. Bei Oensingen erhielten Besnik Zymeri (30.), Besart Vrella (63.) und Alexander Wagner (87.) eine gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Uskana Olten zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.5 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach vier Spielen, in denen die Defensive 6 Tore hinnehmen musste (Rang 1).

In der Tabelle verbessert sich Uskana Olten von Rang 3 auf 2. Das Team hat zehn Punkte. Für Uskana Olten ist es bereits der dritte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und einmal auswärts gewonnen. Ein Spiel von Uskana Olten ging unentschieden aus.

Uskana Olten bestreitet als nächstes auswärts das Spitzenspiel gegen das erstplatzierte Team FC Härkingen. Diese Begegnung findet am 22. September statt (20.15 Uhr, Aesch, Härkingen).

Oensingen steht in der Tabelle neu auf Rang 7 (zuvor: 6). Das Team hat sechs Punkte. Oensingen hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Oensingen zuhause mit seinem Tabellennachbarn SV Alpha (Platz 6) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 21. September (20.00 Uhr, Bechburg, Oensingen).

Telegramm: FC Uskana Olten - FC Oensingen 2:1 (2:1) - Sportanlagen Kleinholz, Olten – Tore: 10. Giuseppe De Matteis 0:1. 18. Gentijan Bajrami 1:1. 20. Shkendim Asani 2:1. – Uskana Olten: Florentin Deari, Ron Krasniqi, Florent Asani, Fetim Kastrati, Endrit Imeri, Adriatik Zenunaj, Kenan Tmava, Elez Sejdini, Shkendim Asani, Gentijan Bajrami, Visar Arifi. – Oensingen: Igor Vukojevic, Sergio Bruno Da Costa Oliveira, Nicola Zbären, David Kühni, Steven Altermatt, Bleon Qorrolli, Eldin Mesinovic, Dominik Simani, Giuseppe De Matteis, Besnik Zymeri, Qazim Shala. – Verwarnungen: 23. Adriatik Zenunaj, 30. Besnik Zymeri, 44. Shkendim Asani, 63. Florentin Deari, 63. Besart Vrella, 87. Alexander Wagner.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: SV Alpha - SC Fulenbach 6:1, FC Olten - FC Härkingen 1:1, FC Uskana Olten - FC Oensingen 2:1

Tabelle: 1. FC Härkingen 4 Spiele/10 Punkte (13:6). 2. FC Uskana Olten 4/10 (11:6), 3. FC Fortuna Olten 4/9 (15:9), 4. FC Hägendorf 4/7 (13:8), 5. FC Wolfwil 4/7 (10:10), 6. SV Alpha 4/6 (11:7), 7. FC Oensingen 4/6 (10:8), 8. FC Kestenholz 4/4 (8:12), 9. SC Fulenbach 4/4 (7:12), 10. FC Kappel 4/2 (4:12), 11. FC Olten 4/1 (5:13), 12. FC Dulliken 4/1 (7:11).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2021 20:38 Uhr.

Aktuelle Nachrichten