3. Liga, Gruppe 1
Überraschungssieg für Riedholz gegen Däniken-Gretzenbach

Überraschung bei Riedholz gegen Däniken-Gretzenbach: Der Tabellensiebte (Riedholz) hat am Samstag auswärts den Tabellenzweiten klar 6:2 besiegt.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Riedholz über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen.

Däniken-Gretzenbach waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:3 (69. Minute) und zum 2:6 (79. Minute).

Die Torschützen für Riedholz waren: Sven Agnéus (2 Treffer), Kevin Kaufmann (2 Treffer), Thierry Schneiter (1 Treffer) und Simon Fürst (1 Treffer). Die Torschützen für Däniken-Gretzenbach waren: Nico Joos und Finn Maier.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Riedholz erhielt: Mika Emch (92.) die einzige gelbe Karte bei Däniken-Gretzenbach erhielt: Andreas Jost (56.)

In der Tabelle verbessert sich Riedholz von Rang 7 auf 3. Das Team hat sechs Punkte. Riedholz hat bisher zweimal gewonnen und einmal verloren.

Riedholz spielt in der nächsten Partie daheim gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Winznau (Rang 10). Das Spiel findet am Mittwoch (8. September) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Wyler, Riedholz).

In der Tabelle verliert Däniken-Gretzenbach Plätze und zwar von Rang 2 auf 7. Das Team hat vier Punkte. Däniken-Gretzenbach hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Auf Däniken-Gretzenbach wartet im nächsten Spiel auf fremdem Terrain das achtplatzierte Team FC Wangen b.O., also der Tabellennachbar. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (8. September) (20.00 Uhr, Chrüzmatt, Wangen bei Olten).

Telegramm: FC Däniken-Gretzenbach - FC Riedholz 2:6 (0:2) - Bühlhalle, Däniken – Tore: 3. Kevin Kaufmann 0:1. 32. Sven Agnéus 0:2. 65. Sven Agnéus 0:3. 69. Nico Joos 1:3. 71. Kevin Kaufmann 1:4. 74. Thierry Schneiter 1:5. 77. Simon Fürst 1:6. 79. Finn Maier 2:6. – Däniken-Gretzenbach: Kevin Schmid, Efe Kaan Celik, Benjamin Strebel, Abishek Ramalingam, Kevin Kessler, Sven Friker, Andreas Jost, Leandro Joos, Loris Varadin, Nico Varadin, Marco Confalonieri. – Riedholz: Livio Bruschi, Tim Ilgenstein, Marco Bruni, Mika Emch, Thierry Schneiter, Fabian Feier, Luc Henzi, Marc Nanzer, Silas Gunziger, Kevin Kaufmann, Sven Agnéus. – Verwarnungen: 56. Andreas Jost, 92. Mika Emch.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Hägendorf - FC Wangen a/A 3:3, FC Kestenholz - FC Wangen b.O. 2:1, FC Däniken-Gretzenbach - FC Riedholz 2:6, FC Egerkingen - FC Oensingen 3:4

Tabelle: 1. FC Dulliken 2 Spiele/6 Punkte (5:1). 2. FC Kestenholz 3/6 (4:3), 3. FC Riedholz 3/6 (12:6), 4. FC Oensingen 3/6 (9:8), 5. FC Welschenrohr 2/4 (6:5), 6. FC Wangen a/A 3/4 (10:7), 7. FC Däniken-Gretzenbach 3/4 (4:7), 8. FC Wangen b.O. 3/4 (7:7), 9. SC Flumenthal 2/3 (6:3), 10. FC Winznau 2/1 (3:5), 11. FC Hägendorf 3/1 (7:11), 12. FC Egerkingen 3/0 (5:15).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 07:31 Uhr.

Aktuelle Nachrichten