2. Liga
Überraschungssieg für Bellach gegen Biberist – Siegtreffer in 85. Minute

Überraschung bei Bellach gegen Biberist: Der Tabellenneunte (Bellach) hat am Samstag auswärts den Tabellendritten 2:1 besiegt.

Drucken
(chm)

Der Siegtreffer für Bellach gelang Kevin Marthaler in der 85. Minute. In der 17. Minute hatte Rok Shkoreti Bellach in Führung gebracht. Der Ausgleich für Biberist fiel in der 37. Minute durch Sergio Salas.

Gelbe Karten gab es bei Biberist für Noah Thurnheer (65.), Jonas Stuber (69.) und Moreno Blum (85.). Die einzige gelbe Karte bei Bellach erhielt: Mario Brcina (73.)

Bellach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 17 Punkten auf Rang 7. Bellach hat bisher fünfmal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Bellach geht es in einem Heimspiel gegen SC Fulenbach (Platz 11) weiter. Das Spiel findet am 2. April statt (17.30 Uhr, Sportplatz Brunnmatt, Bellach).

Nach der Niederlage büsst Biberist einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 20 Punkten auf Rang 4. Biberist hat bisher sechsmal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Biberist geht es auswärts gegen FC Trimbach (Platz 6) weiter. Diese Begegnung findet am Donnerstag (31. März) statt (20.15 Uhr, Sportanlage Leinfeld, Trimbach).

Telegramm: FC Biberist - FC Bellach 1:2 (1:1) - Sportplatz Giriz, Biberist – Tore: 17. Rok Shkoreti 0:1. 37. Sergio Salas 1:1. 85. Kevin Marthaler 1:2. – Biberist: Moreno Blum, Sian Thurnheer, Nicolas Rüfli, Marco Imbach, Ahmad Jawid Bigzad, Jonas Stuber, Ivan Doric, Sergio Salas, Noah Thurnheer, Roman Rüegsegger, Dario Kopp. – Bellach: Luca Palermo, Ferat Zekiri, Mario Brcina, Rok Shkoreti, Gian Büttler, Finn Schranz, Alban Xhema, Shaban Arifi, Till Schranz, Sascha Hess, Kevin Marthaler. – Verwarnungen: 65. Noah Thurnheer, 69. Jonas Stuber, 73. Mario Brcina, 85. Moreno Blum.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.03.2022 00:08 Uhr.

Aktuelle Nachrichten