2. Liga
Trimbach lässt sich von Italgrenchen kein Bein stellen – Kushtrim Osaj trifft zum Sieg

Sieg für den Tabellensechsten: Trimbach lässt am Samstag auswärts beim 1:0 gegen Italgrenchen (Rang 12) nichts anbrennen.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der ersten Halbzeit. Kushtrim Osaj traf in der 34. Minute zum 1:0. Das Tor fiel per Elfmeter.

Bei Trimbach sah Kushtrim Osaj (67.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Alec Dogan (55.) und Kushtrim Osaj (65.). Eine Verwarnung gab es für Italgrenchen, nämlich für Stefan Bajinovic (85.).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Trimbach. Das Team liegt mit 17 Punkten auf Rang 5. Für Trimbach ist es der zweite Sieg in Serie.

Die nächste Partie für Trimbach steht nach der Winterpause in einem Heimspiel gegen FC Bellach (Platz 11) an. Die Partie findet am 19. März statt (18.00 Uhr, Sportanlage Leinfeld, Trimbach).

Italgrenchen verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Italgrenchen hat bisher einmal gewonnen, achtmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Italgrenchen nach der Winterpause auf fremdem Terrain auf FC Klus-Balsthal (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am 19. März (19.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Telegramm: GS Italgrenchen - FC Trimbach 0:1 (0:1) - Sportplatz Riedern, Grenchen – Tor: 34. Kushtrim Osaj (Penalty) 0:1. – Italgrenchen: Martin Leuenberger, Nick Emch, Stefan Bajinovic, Indrit Nuhiu, Eliano Chirico, Jari Eggenschwiler, Ferhat Capan, Nicolai Bur, Nico Wolf, Klevis Haziri, Riccardo Caroli. – Trimbach: Jonas Flury, Ivan Suarez Vigo, Alexander Meier, Daniel Bärtschi, Thomas Schenker, Manuel Thut, Matej Matkovic, Martin Castro, Alec Dogan, Enis Ademovic, Kushtrim Osaj. – Verwarnungen: 55. Alec Dogan, 65. Kushtrim Osaj, 85. Stefan Bajinovic – Ausschluss: 67. Kushtrim Osaj.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: GS Italgrenchen - FC Trimbach 0:1, FC Mümliswil - SC Fulenbach 1:1

Tabelle: 1. FC Iliria 11 Spiele/24 Punkte (31:8). 2. FC Biberist 10/20 (24:15), 3. FC Olten 10/19 (20:12), 4. FC Lommiswil 11/19 (22:16), 5. FC Trimbach 11/17 (19:26), 6. FC Härkingen 11/16 (27:19), 7. FC Mümliswil 11/14 (11:17), 8. FC Subingen 10/13 (16:17), 9. SC Fulenbach 11/10 (18:21), 10. FC Klus-Balsthal 11/9 (15:29), 11. FC Bellach 10/8 (16:29), 12. GS Italgrenchen 11/5 (14:24).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 16:51 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten