2. Liga
Tore? Fehlanzeige - Härkingen und Subingen trennen sich 0:0

Keinen Sieger und auch keine Tore hat es im Spiel Härkingen gegen Subingen gegeben. Die Teams gehen mit je einem Punkt vom Platz.

Drucken
Teilen
(chm)

Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Subingen. Die einzige gelbe Karte bei Härkingen erhielt: Tim Büttiker (61.)

In der Tabelle verbessert sich Härkingen von Rang 7 auf 5. Das Team hat vier Punkte. Härkingen hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Für Härkingen geht es auswärts gegen FC Bellach (Platz 8) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (17.30 Uhr, Sportplatz Brunnmatt, Bellach).

Unverändert liegt Subingen auf Rang 4. Das Team hat fünf Punkte. Subingen hat bisher einmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Subingen zuhause mit FC Iliria (Platz 10) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 4. September statt (17.00 Uhr, Affolter, Subingen).

Telegramm: FC Härkingen - FC Subingen 0:0 (0:0) - Aesch, Härkingen – keine Tore – Härkingen: Victor Muther, Tobias Heutschi, Lino Schmidt, Manuel Müller, Tim Büttiker, Chris Rauber, Sandro Gasser, Jan Marti, Silvan Gasser, Yanick Oumaray, Joël Rietschin. – Subingen: Pascal Schwaller, Leon Sljivic, Kai Flury, Simon Zumstein, Gianluca Moser, Patrick Dubach, Simon Sterki, Raphael Gasche, Luca Cappelli, Fabian Kummer, Benjamin Brunner. – Verwarnungen: 56. Pascal Schwaller, 61. Tim Büttiker, 85. Luca Cappelli, 90. Simon Zumstein, 92. Dominik Ellenberger.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Härkingen - FC Subingen 0:0, FC Iliria - FC Olten 2:3

Tabelle: 1. FC Olten 3 Spiele/9 Punkte (9:3). 2. FC Trimbach 3/6 (7:6), 3. FC Klus-Balsthal 3/6 (8:6), 4. FC Subingen 3/5 (4:3), 5. FC Härkingen 3/4 (6:4), 6. FC Biberist 3/4 (7:7), 7. FC Mümliswil 3/4 (3:6), 8. FC Bellach 3/3 (5:8), 9. SC Fulenbach 3/3 (4:5), 10. FC Iliria 3/2 (3:4), 11. FC Lommiswil 3/2 (3:5), 12. GS Italgrenchen 3/1 (4:6).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.08.2021 00:23 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalfussball:

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

Aktuelle Nachrichten