2. Liga
Tor von Patrick Schalt sichert Mümliswil das Unentschieden gegen Subingen

Das Resultat im Spiel zwischen Subingen und Mümliswil lautet 1:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Bereits in der ersten Viertelstunde erzielte Subingen die Führung. Torschütze in der 14. Minute war Leonardo Baschung. Den Ausgleich erzielte Patrick Schalt in der 82. Minute.

Bei Subingen erhielten Leonardo Baschung (52.) und Simon Sterki (69.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Mümliswil für Silvan Nussbaumer (23.) und Florian Arnold (45.).

Nach dem Unentschieden verliert Subingen einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit zwölf Punkten auf Rang 5. Subingen hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Subingen auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Olten. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (15.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

Für Mümliswil hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 8. Mümliswil hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Mümliswil spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Bellach (Platz 11). Zu diesem Spiel kommt es am 16. Oktober (17.00 Uhr, Brühl, Mümliswil).

Telegramm: FC Subingen - FC Mümliswil 1:1 (1:0) - Affolter, Subingen – Tore: 14. Leonardo Baschung 1:0. 82. Patrick Schalt 1:1. – Subingen: Pascal Schwaller, Leon Sljivic, Gianluca Moser, Luca Cappelli, Benjamin Brunner, Kevin Dweezil Künzler, Leonardo Baschung, Patrick Dubach, Manuel Moser, Raphael Gasche, Simon Sterki. – Mümliswil: Fabio Gradwohl, Adrian Kamber, Rafael Disler, Nicola Ackermann, Robin Disler, Florian Arnold, Janik Disler, Silvan Nussbaumer, Dominik Ackermann, Sascha Berger, Janick Kamber. – Verwarnungen: 23. Silvan Nussbaumer, 45. Florian Arnold, 52. Leonardo Baschung, 69. Simon Sterki.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Subingen - FC Mümliswil 1:1, FC Biberist - FC Klus-Balsthal 1:1, FC Bellach - FC Lommiswil 0:4

Tabelle: 1. FC Olten 8 Spiele/17 Punkte (16:8). 2. FC Biberist 8/14 (17:15), 3. FC Lommiswil 8/13 (17:10), 4. FC Iliria 7/12 (15:6), 5. FC Subingen 8/12 (14:12), 6. FC Trimbach 8/11 (14:16), 7. FC Härkingen 7/10 (15:12), 8. FC Mümliswil 8/10 (7:11), 9. FC Klus-Balsthal 8/8 (13:18), 10. SC Fulenbach 7/7 (13:15), 11. FC Bellach 8/7 (11:23), 12. GS Italgrenchen 7/4 (10:16).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2021 20:59 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten