3. Liga, Gruppe 2
Spiel zwischen Deitingen und Gerlafingen ohne Sieger

Das Resultat im Spiel zwischen Deitingen und Gerlafingen lautet 1:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das 0:1 erzielte Philipp Breu in der 16. Minute. Den Ausgleich erzielte Julian Danis in der 70. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Gerlafingen erhielten Francesco Vadala (45.) und Philipp Breu (87.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Deitingen erhielt: Amar Hadzic (59.)

Deitingen rückt mit dem Unentschieden in der Tabelle nach vorne:

Sechs Punkte bedeuten Rang 9.

Das Team rückt damit einen Platz vor.

Deitingen hat bisher einmal gewonnen, viermal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Deitingen trifft im nächsten Spiel auswärts auf FC Iliria (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 10. Oktober statt (17.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Für Gerlafingen hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 16 Punkten auf Rang 4. Gerlafingen hat bisher fünfmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Gerlafingen daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team SC Blustavia. Zu diesem Spiel kommt es am 10. Oktober (13.00 Uhr, Kirchacker, Gerlafingen).

Telegramm: FC Deitingen - FC Gerlafingen 1:1 (0:1) - Sportanlage Grabmatt, Deitingen – Tore: 16. Philipp Breu 0:1. 70. Julian Danis 1:1. – Deitingen: Felix Hulliger, Timo Schläfli, Marco Bieri, Benjarong Körnli, Jan Eberhard, Fabian Bader, Amar Hadzic, Olivier Niederer, Jonas Kofmel, Simon Kofmel, Tim Stampfli. – Gerlafingen: Stefan Csako, Biagio Prestifilippo, Salko Durakovic, Can Aykac, Feriz Miftari, Shendrit Bytyqi, Endrit Aliji, Francesco Vadala, Dino Mujanovic, Volkan Turhan, Philipp Breu. – Verwarnungen: 45. Francesco Vadala, 59. Amar Hadzic, 87. Philipp Breu.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: SC Blustavia - FC Selzach 5:1, FC Bettlach - FC Niederbipp 0:4, FC Deitingen - FC Gerlafingen 1:1, FC Zuchwil - FC Rüttenen 6:0, FC Subingen - FC Iliria 1:0, FC Biberist - FC Leuzigen 3:0

Tabelle: 1. FC Zuchwil 8 Spiele/22 Punkte (22:7). 2. SC Blustavia 8/21 (23:4), 3. FC Subingen 8/19 (20:5), 4. FC Gerlafingen 8/16 (21:10), 5. FC Rüttenen 8/11 (13:17), 6. FC Niederbipp 8/9 (19:19), 7. FC Leuzigen 8/8 (13:20), 8. FC Bettlach 8/7 (6:17), 9. FC Deitingen 8/6 (5:11), 10. FC Selzach 8/6 (15:29), 11. FC Iliria 8/5 (15:20), 12. FC Biberist 8/4 (5:18).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.10.2021 23:02 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten