4. Liga, Gruppe 1
Solothurn holt sich drei Punkte gegen Grenchen 15 – Jonathan Orlandi entscheidet Spiel

Sieg für Solothurn: Gegen Grenchen 15 gewinnt das Team am Samstag zuhause 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Solothurn geriet zunächst in Rückstand, als Louis Blösch in der 35. Minute Grenchen 15 1:0 in Front brachte. Zwei Tore innerhalb von neun Minuten brachten aber für Solothurn die Wende. Ishak Abderrahman schoss in der 69. Minute den Ausgleich, in der 78. Minute erzielte Jonathan Orlandi den Siegtreffer.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Rodrigue Dor von Solothurn erhielt in der 89. Minute die gelbe Karte.

Solothurn steht mit sechs Punkten auf Rang 1. Für Solothurn geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Bettlach weiter. Die Partie findet am 3. September statt (20.00 Uhr, Neufeld, Bettlach).

Grenchen 15 steht mit null Punkten auf Rang 12. Grenchen 15 spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen Kurdischer FC Solothurn. Diese Begegnung findet am 5. September statt (14.00 Uhr, Sportplatz Riedern, Grenchen).

Telegramm: FC Solothurn - FC Grenchen 15 2:1 (0:1) - Stadion FC Solothurn, Solothurn – Tore: 35. Louis Blösch 0:1. 69. Ishak Abderrahman 1:1. 78. Jonathan Orlandi 2:1. – Solothurn: Samuel Miescher, Daniel Sommer, Aleksandar Markovic, Nico Itin, Cedric Schenk, Jonathan Orlandi, Simon Bernhard, Rodrigue Dor, Tyron Nünlist, Alli Mohammed, Ishak Abderrahman. – Grenchen 15: Leotrim Saliji, Dominik Feuz, Rafael Eggenberg, Sergio Salas, Samuel Schwede, Josemar Kicando Bula, Auron Muji, Luca Greco, Daniel Minovski, Metodij Krshkov, Louis Blösch. – Verwarnungen: 89. Rodrigue Dor.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Lommiswil - F.K. Bratstvo 2:0, FC Solothurn - FC Grenchen 15 2:1, Türkischer SC Solothurn a - SC Blustavia 5:3

Tabelle: 1. FC Solothurn 2 Spiele/6 Punkte (7:2). 2. Türkischer SC Solothurn a 2/4 (7:5), 3. HNK Croatia 1/3 (6:3), 4. SC Blustavia 2/3 (5:6), 5. F.K. Bratstvo 2/3 (5:4), 6. FC Lommiswil 2/3 (3:2), 7. Kurdischer FC Solothurn 1/1 (2:2), 8. FC Gerlafingen 1/1 (2:2), 9. FC Bettlach 1/1 (2:2), 10. FC Leuzigen 1/0 (2:5), 11. FC Bellach 1/0 (1:5), 12. FC Grenchen 15 2/0 (4:8).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.08.2021 23:06 Uhr.

Aktuelle Nachrichten