4. Liga, Gruppe 1
Solothurn gewinnt zum Auftakt deutlich gegen Bellach

Sieg für Solothurn gegen Bellach im ersten Spiel der neuen Saison. Das Resultat: 5:1.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Solothurn über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren drei. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen.

Bellach war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 89. Minute zum zwischenzeitlichen 1:5.

Die Torschützen für Solothurn waren: Ishak Abderrahman (2 Treffer), Tyron Nünlist (1 Treffer), Samuel Miescher (1 Treffer) und Daniel Sommer (1 Treffer). Einziger Torschütze für Bellach war: Till Schranz (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Bellach für Sven Lisser (56.) und Nicolas Oetterli (70.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Solothurn, Rodrigue Dor (62.) kassierte sie.

In der Tabelle steht Solothurn nach dem ersten Spiel auf Rang 1. Solothurn spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Grenchen 15. Die Partie findet am 28. August statt (18.15 Uhr, Stadion FC Solothurn, Solothurn).

Bellach liegt nach Spiel 1 auf Rang 12. Bellach spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Bettlach. Zu diesem Spiel kommt es am 29. August (11.00 Uhr, Sportplatz Brunnmatt, Bellach).

Telegramm: FC Bellach - FC Solothurn 1:5 (0:2) - Sportplatz Brunnmatt, Bellach – Tore: 8. Samuel Miescher 0:1. 8. Ishak Abderrahman (Penalty) 0:2.47. Tyron Nünlist 0:3. 72. Ishak Abderrahman 0:4. 75. Daniel Sommer 0:5. 89. Till Schranz 1:5. – Bellach: Tim Fawer, Leonis Bajraktaraj, Nicolas Oetterli, Michael Kunz, Sven Lisser, Jonas Knörr, Till Schranz, Miran Junuzi, Yiitbarek Kana, Joshua Kern, Leurim Avdili. – Solothurn: Saeed Farkondeh, Aleksandar Markovic, Nico Itin, Cedric Schenk, Jonathan Orlandi, Eric Lüthi, Tyron Nünlist, Simon Bernhard, Ishak Abderrahman, Samuel Miescher, Rodrigue Dor. – Verwarnungen: 56. Sven Lisser, 62. Rodrigue Dor, 70. Nicolas Oetterli.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: SC Blustavia - FC Lommiswil 2:1, FC Bellach - FC Solothurn 1:5, HNK Croatia - FC Grenchen 15 6:3

Tabelle: 1. FC Solothurn 1 Spiel/3 Punkte (5:1). 2. HNK Croatia 1/3 (6:3), 3. SC Blustavia 1/3 (2:1), 4. Türkischer SC Solothurn a 1/1 (2:2), 5. FC Bettlach 1/1 (2:2), 6. F.K. Bratstvo 0/0 (0:0), 7. Kurdischer FC Solothurn 0/0 (0:0), 8. FC Gerlafingen 0/0 (0:0), 9. FC Leuzigen 0/0 (0:0), 10. FC Lommiswil 1/0 (1:2), 11. FC Grenchen 15 1/0 (3:6), 12. FC Bellach 1/0 (1:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.08.2021 12:34 Uhr.

Aktuelle Nachrichten