Frauen 2. Liga
Schwarz-Weiss bezwingt auswärts Blustavia

Schwarz-Weiss gewinnt am Samstag auswärts gegen Blustavia 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Keisha Verges schoss Schwarz-Weiss in der 44. Minute zur 1:0-Führung. In der 57. Minute sorgte Michelle Albrecht für den Schlusspunkt: sie traf zum 2:0 für Schwarz-Weiss.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Schwarz-Weiss liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 6. Das Team hat sechs Punkte. Für Schwarz-Weiss ist es bereits der zweite Sieg der laufenden Saison. Das Team hat nie zuhause und zweimal auswärts gewonnen.

Schwarz-Weiss spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Solothurn Frauen (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am 18. September (18.00 Uhr, Heidenegg, Derendingen).

Unverändert liegt Blustavia auf Rang 4. Das Team hat sechs Punkte. Nach zwei Siegen in Serie verliert Blustavia erstmals wieder.

Im nächsten Spiel kriegt es Blustavia in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Baden 1897. Diese Begegnung findet am 25. September statt (20.15 Uhr, Stadion ESP, Baden).

Telegramm: SC Blustavia - FC Schwarz-Weiss 0:2 (0:1) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 44. Keisha Verges 0:1. 57. Michelle Albrecht 0:2. – Blustavia: Laura Bieri, Svea Hochuli, Elin Bogaert, Marija Torlakovic, Albine Sulejmani, Joëlle Henzi, Michelle Falk, Deborah Stritt, Lea Leiser, Laura Emch, Mara Friedli. – Schwarz-Weiss: Corinne Lussmann, Anne Albrecht, Severine Bonjour, Eva Flore Sono, Sabrina Zingg, Céline Borer, Michelle Albrecht, Aline Lampart, Yukino Gütlin, Johanna Aeschbach, Sina Sorg. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 2. Liga: FC Solothurn Frauen - FC New Stars Basel 1934 1:9, SC Blustavia - FC Schwarz-Weiss 0:2, FC Villmergen 1 - FC Entfelden 0:3

Tabelle: 1. FC New Stars Basel 1934 3 Spiele/9 Punkte (23:2). 2. FC Therwil 3/9 (12:3), 3. FC Baden 1897 3/9 (15:3), 4. SC Blustavia 3/6 (12:5), 5. FC Attiswil 3/6 (10:8), 6. FC Schwarz-Weiss 3/6 (5:8), 7. FC Entfelden 4/6 (7:7), 8. SV Sissach 3/3 (3:11), 9. FC Allschwil 3/0 (6:13), 10. FC Solothurn Frauen 4/0 (5:21), 11. FC Villmergen 1 4/0 (1:18), 12. FC Niederbipp a 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 12.09.2021 02:08 Uhr.

Aktuelle Nachrichten