4. Liga, Gruppe 3
Sascha Studer führt Härkingen mit drei Toren zum Sieg gegen Wolfwil

Härkingen setzt seine Siegesserie auch gegen Wolfwil fort. Das 4:2 zuhause am Sonntag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Härkingen: Sascha Studer brachte seine Mannschaft in der 4. Minute 1:0 in Führung. Wolfwil glich in der 6. Minute durch Philip Truffer aus. Sascha Studer brachte Härkingen 2:1 in Führung (11. Minute).

Yves Liechti sorgte in der 15. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (3:1) für Härkingen. Härkingen erhöhte in der 72. Minute seine Führung nochmals durch Sascha Studer weiter auf 4:1. In der 90. Minute sorgte Michael Jeggli noch für Resultatkosmetik für Wolfwil. Er traf zum 2:4-Schlussstand.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Härkingen für Noel Hürst (9.) und Yves Liechti (58.). Eine Verwarnung gab es für Wolfwil, nämlich für Philip Truffer (50.).

Härkingen verbessert sich in der Tabelle von Rang 3 auf 1. Das Team hat neun Punkte. Härkingen hat bisher immer gewonnen, nämlich dreimal.

Als nächstes trifft Härkingen in einem Auswärtsspiel mit FC Olten (Rang 11) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 12. September statt (15.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

Wolfwil steht in der Tabelle neu auf Rang 5 (zuvor: 4). Das Team hat sechs Punkte. Nach zwei Siegen in Serie verliert Wolfwil erstmals wieder.

Wolfwil spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Kappel (Platz 10). Das Spiel findet am 11. September statt (17.30 Uhr, Allmend, Wolfwil).

Telegramm: FC Härkingen - FC Wolfwil 4:2 (3:1) - Aesch, Härkingen – Tore: 4. Sascha Studer 1:0. 6. Philip Truffer 1:1. 11. Sascha Studer 2:1. 15. Yves Liechti 3:1. 72. Sascha Studer 4:1. 90. Michael Jeggli 4:2. – Härkingen: Noel Hürst, Dominik Moser, Adrian Schöpfer, Reto Gutschier, Dominik Nützi, Benjamin Zeltner, Paolo Scicchitano, Dominik Bhend, Remo Marbet, Sascha Studer, Yves Liechti. – Wolfwil: Maksym Chapala, Alexander Gjokaj, Valentin Hirt, Elias Lindemann, Alain Gunziger, Jannik Leber, Yannic Moser, Philip Truffer, Nick Ackermann, Nick Glauser, Michael Jeggli. – Verwarnungen: 9. Noel Hürst, 50. Philip Truffer, 58. Yves Liechti.

Tabelle: 1. FC Härkingen 3 Spiele/9 Punkte (12:5). 2. FC Fortuna Olten 3/9 (12:5), 3. FC Uskana Olten 3/7 (9:5), 4. FC Hägendorf 3/6 (11:6), 5. FC Wolfwil 3/6 (9:9), 6. SC Fulenbach 3/4 (6:6), 7. FC Oensingen 2/3 (6:4), 8. SV Alpha 3/3 (5:6), 9. FC Kestenholz 3/1 (4:9), 10. FC Kappel 3/1 (3:11), 11. FC Olten 2/0 (2:9), 12. FC Dulliken 3/0 (5:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 18:40 Uhr.

Aktuelle Nachrichten