2. Liga
Noemi Merz führt Baden 1897 mit drei Toren zum Sieg gegen Solothurn Frauen

Baden 1897 behielt im Spiel gegen Solothurn Frauen am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 6:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Baden 1897 über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen. Solothurn Frauen gelang kein Tor.

Matchwinner für Baden 1897 war Noemi Merz, die gleich dreimal traf. Die weiteren Torschützinnen für Baden 1897 waren: Natalie Spuler (1 Treffer), Ilenia Cancilleri (1 Treffer) und Evelyn Fuentes (1 Treffer)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Baden 1897 sah Veronica Fernandez (91.) die rote Karte. Gelb erhielt Veronica Fernandez (75.). Für Solothurn Frauen gab es keine Karte.

Als nächstes trifft Baden 1897 auswärts mit FC Villmergen 1 (Rang 11) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 28. August (20.15 Uhr, Badmatte, Villmergen).

Solothurn Frauen tritt im nächsten Spiel zuhause gegen FC Therwil an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 28. August (18.00 Uhr, Heidenegg, Derendingen).

Telegramm: FC Baden 1897 - FC Solothurn Frauen 6:0 (2:0) - Stadion ESP, Baden – Tore: 17. Natalie Spuler 1:0. 44. Noemi Merz 2:0. 54. Noemi Merz 3:0. 56. Noemi Merz 4:0. 78. Evelyn Fuentes 5:0. 88. Ilenia Cancilleri 6:0. – Baden 1897: Veronica Fernandez, Elena Gmür, Dominique Maron, Natalie Spuler, Ilenia Cancilleri, Vanessa Rothacher, Melanie Huber, Evelyn Fuentes, Christina Angelopoulou, Julia Liechti, Noemi Merz. – Solothurn Frauen: Martina Rytz, Anja Bachmann, Michelle Fahrni, Sofia Camprubi Figueroa, Leonie Alder, Noelle Andres, Julia Nyffeler, Aline Vifian, Nadja Schwarz, Gina Bellabarba, Janina Kaiser. – Verwarnungen: 75. Veronica Fernandez – Ausschluss: 91. Veronica Fernandez.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Baden 1897 - FC Solothurn Frauen 6:0, FC Allschwil - SC Blustavia 2:5

Tabelle: 1. FC Attiswil 3 Spiele/3 Punkte (7:0). 2. FC Baden 1897 3/3 (6:0), 3. FC Therwil 3/3 (4:0), 4. SC Blustavia 3/3 (5:2), 5. FC Schwarz-Weiss 3/3 (3:1), 6. FC New Stars Basel 1934 2/0 (0:0), 7. FC Entfelden 3/0 (1:3), 8. FC Allschwil 3/0 (2:5), 9. SV Sissach 3/0 (0:4), 10. FC Solothurn Frauen 3/0 (0:6), 11. FC Villmergen 1 3/0 (0:7), 12. FC Niederbipp a [[t.gp]]/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.08.2021 00:38 Uhr.

Aktuelle Nachrichten