Frauen 3. Liga
Niederbipp setzt Siegesserie auch gegen Grenchen 15 fort

Niederbipp setzt seine Siegesserie auch gegen Grenchen 15 fort. Das 3:0 zuhause am Samstag bedeutet bereits den fünften Vollerfolg in Folge.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Sara Diemand in der 11. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Niederbipp. Patrizia Lisser erhöhte in der 34. Minute zur 2:0-Führung für Niederbipp. Salome Hess schoss das 3:0 (54. Minute) für Niederbipp und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Defensive hat Niederbipp in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 1 Tore zu pro Spiel zu. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 11 erzielten Toren Rang 6.

Dank dem Sieg führt Niederbipp neu die Tabelle an. Nach sieben Spielen hat das Team 15 Punkte. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Für Niederbipp ist es der fünfte Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Niederbipp auswärts gegen das zweitplatzierte Team Gäu Selection zum Spitzenduell an. Zu diesem Spiel kommt es am 10. Oktober (11.30 Uhr, Aesch, Härkingen).

Nach der Niederlage büsst Grenchen 15 einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sieben Punkten auf Rang 5. Grenchen 15 hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt. Grenchen 15 verlor zudem erstmals zuhause.

Grenchen 15 trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Dulliken (Platz 7). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 9. Oktober statt (19.30 Uhr, Stadion Brühl, Grenchen).

Telegramm: FC Niederbipp b - FC Grenchen 15 3:0 (2:0) - Brühl, Mümliswil – Tore: 11. Sara Diemand 1:0. 34. Patrizia Lisser 2:0. 54. Salome Hess 3:0. – Niederbipp: Janine Studer, Larissa Borer, Evelyn Schoch Ritter, Elena Volken, Lalin Sahin, Patrizia Lisser, Laura Büttler, Caroline Bürgi, Sara Diemand, Salome Hess, Elita Mazrek. – Grenchen 15: Nora Hasen, Janina Ryhn, Angela Bertini, Silvia Häni, Laura Lo Giudice, Sara Schnyder, Angela Anna Gäumann, Ramona Frick, Melina Rhyn, Sarah Kurt, Alyssa Röthlisberger. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Fortuna Olten - FC Klus-Balsthal 3:3, FC Niederbipp b - FC Grenchen 15 3:0, FC Attiswil - Gäu Selection 2:2

Tabelle: 1. FC Niederbipp b 7 Spiele/15 Punkte (11:7). 2. Gäu Selection 6/13 (22:14), 3. SC Blustavia 7/10 (14:17), 4. FC Attiswil 7/8 (12:8), 5. FC Grenchen 15 6/7 (7:15), 6. FC Klus-Balsthal 6/7 (9:9), 7. FC Dulliken 6/7 (12:12), 8. FC Fortuna Olten 7/7 (20:25).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.10.2021 00:34 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten