Frauen 2. Liga
New Stars Basel 1934 gewinnt im Auftaktspiel deutlich gegen Schwarz-Weiss

Zum Saisonauftakt gewinnt New Stars Basel 1934 auswärts gegen Schwarz-Weiss 7:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Auf dem Weg zum ungefährdeten Sieg erzielte New Stars Basel 1934 drei seiner Tore in der ersten Halbzeit, vier kamen in der zweiten Halbzeit dazu.

Schwarz-Weiss blieb ohne Torerfolg.

Die Torschützinnen für New Stars Basel 1934 waren: Giulia Eckert (2 Treffer), Vera Gysin (1 Treffer), Seline Röthlisberger (1 Treffer), Michelle Probst (1 Treffer), Loane Noémie Christelle Filisetti (1 Treffer) und Laura Di Bella (1 Treffer).

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

New Stars Basel 1934 liegt nach Spiel 1 auf Rang 2. Für New Stars Basel 1934 geht es daheim gegen SV Sissach weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (13.00 Uhr, Sportanlage «Nachwuchs).

Schwarz-Weiss reiht sich nach dem Spiel auf Rang 7 ein. Schwarz-Weiss spielt zum nächsten Mal auswärts gegen SC Blustavia. Die Partie findet am 11. September statt (19.30 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Telegramm: FC Schwarz-Weiss - FC New Stars Basel 1934 0:7 (0:3) - Bachgraben, Allschwil – Tore: 5. Michelle Probst 0:1. 10. Giulia Eckert 0:2. 33. Giulia Eckert 0:3. 66. Vera Gysin 0:4. 80. Laura Di Bella 0:5. 81. Loane Noémie Christelle Filisetti 0:6. 86. Seline Röthlisberger 0:7. – Schwarz-Weiss: Corinne Lussmann, Anne Albrecht, Naima Garrab, Severine Bonjour, Carol Etter, Céline Borer, Michelle Albrecht, Aline Lampart, Egzona Seljimi, Johanna Aeschbach, Yukino Gütlin. – New Stars Basel 1934: Naja Petitpierre, Rosalia Harbrecht, Seline Röthlisberger, Deborah Baumgartner, Salome Schmid, Alina Leuthardt, Luana Castellano, Vera Gysin, Giulia Eckert, Michelle Probst, Loane Noémie Christelle Filisetti. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 2. Liga: FC Schwarz-Weiss - FC New Stars Basel 1934 0:7, FC Solothurn Frauen - FC Therwil 2:3, SV Sissach - FC Entfelden 2:0

Tabelle: 1. FC Therwil 2 Spiele/6 Punkte (7:2). 2. FC New Stars Basel 1934 1/3 (7:0), 3. FC Attiswil 1/3 (7:0), 4. SC Blustavia 1/3 (5:2), 5. FC Baden 1897 1/3 (6:0), 6. SV Sissach 2/3 (2:4), 7. FC Schwarz-Weiss 2/3 (3:8), 8. FC Allschwil 1/0 (2:5), 9. FC Villmergen 1 1/0 (0:7), 10. FC Entfelden 2/0 (1:5), 11. FC Solothurn Frauen 2/0 (2:9), 12. FC Niederbipp a 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.08.2021 23:42 Uhr.

Aktuelle Nachrichten