2. Liga
Mümliswil und Fulenbach spielen Remis

Das Resultat im Spiel zwischen Mümliswil und Fulenbach lautet 1:1.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 23. Minute schoss Sascha Berger das 1:0. Den Ausgleich erzielte Luca Spielmann in der 61. Minute.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Fulenbach sah Nebojsa Markovic (82.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Fulenbach weitere vier gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Mümliswil für Robin Disler (29.) und Sascha Berger (39.).

In der Abwehr gehört Mümliswil zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1.5 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 3).

Mümliswil bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Mit 14 Punkten liegt das Team auf Rang 7. Mümliswil hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Die nächste Partie für Mümliswil steht nach der Winterpause in einem Heimspiel gegen FC Härkingen (Platz 6) an. Zu diesem Spiel kommt es am 19. März (17.00 Uhr, Brühl, Mümliswil).

Für Fulenbach hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 9. Fulenbach hat bisher zweimal gewonnen, fünfmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Fulenbach nach der Winterpause auswärts auf FC Olten (Platz 3). Die Partie findet am 19. März statt (17.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

Telegramm: FC Mümliswil - SC Fulenbach 1:1 (1:0) - Brühl, Mümliswil – Tore: 23. Sascha Berger 1:0. 61. Luca Spielmann 1:1. – Mümliswil: Fabio Gradwohl, Florian Arnold, Rafael Disler, Nicola Ackermann, Robin Disler, Roger Wyser, Sascha Berger, Janik Disler, Roger Wehrli, Mario Simic, Andreas Ackermann. – Fulenbach: Mischa Ehrenbolger, Florian Fischer, Yanick Boss, Fabio Kunz, Sandro Kunz, Jonas Wyss, Luan Spielmann, Ramon Grimbichler, Sandro Albuquerque Sampaio, Miroslav Markovic, Nebojsa Markovic. – Verwarnungen: 29. Robin Disler, 39. Miroslav Markovic, 39. Sascha Berger, 39. Gabriel Strub, 39. Nebojsa Markovic, 76. Jonas Wyss – Ausschluss: 82. Nebojsa Markovic.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: GS Italgrenchen - FC Trimbach 0:1, FC Mümliswil - SC Fulenbach 1:1

Tabelle: 1. FC Iliria 11 Spiele/24 Punkte (31:8). 2. FC Biberist 10/20 (24:15), 3. FC Olten 10/19 (20:12), 4. FC Lommiswil 11/19 (22:16), 5. FC Trimbach 11/17 (19:26), 6. FC Härkingen 11/16 (27:19), 7. FC Mümliswil 11/14 (11:17), 8. FC Subingen 10/13 (16:17), 9. SC Fulenbach 11/10 (18:21), 10. FC Klus-Balsthal 11/9 (15:29), 11. FC Bellach 10/8 (16:29), 12. GS Italgrenchen 11/5 (14:24).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 13:14 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten