4. Liga, Gruppe 2
Luterbach setzt Siegesserie auch gegen Subingen fort

Luterbach reiht Sieg an Sieg: Gegen Subingen hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Drucken
Teilen
(chm)

Luterbach ging in der 18. Spielminute durch Max Guggisberg in Führung, ehe Subingen in der 31. Minute (Eric Aloisi) der Ausgleich gelang. Bulut Araz traf in der 37. Minute. Es war die Führung zum 2:1 für Luterbach. In der 57. Minute sorgte Marko Stankovic für den Schlusspunkt: er traf zum 3:1 für Luterbach.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Subingen sah Eric Aloisi (70.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Dominik Lehmann (38.) und Simon Zimmermann (85.). Keine einzige Karte erhielt Luterbach.

In der Tabelle verbessert sich Luterbach von Rang 3 auf 1. Das Team hat neun Punkte. Luterbach hat bisher immer gewonnen, nämlich dreimal.

Als nächstes tritt Luterbach auswärts gegen das drittplatzierte Team FC Attiswil zum Spitzenduell an. Diese Begegnung findet am 12. September statt (11.00 Uhr, Sportplatz Lindenrain, Attiswil).

Subingen steht in der Tabelle neu auf Rang 9 (zuvor: 8). Das Team hat einen Punkt. Subingen hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Zwei Spiele gingen verloren.

Für Subingen geht es daheim gegen FC Mümliswil (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 11. September statt (20.00 Uhr, Affolter, Subingen).

Telegramm: FC Luterbach - FC Subingen 3:1 (2:1) - Schützenmatte, Luterbach – Tore: 18. Max Guggisberg 1:0. 31. Eric Aloisi 1:1. 37. Bulut Araz 2:1. 57. Marko Stankovic 3:1. – Luterbach: Patrik Furrer, Samuel Iseli, Norick Sommer, Bulut Araz, Christian Cadosch, Steve Meer, Patrick Straub, Nicola Egli, Martin Stankovic, Raphael Andres, Max Guggisberg. – Subingen: Kevin Frühauf, Sandro Messerli, Daniel Flury, Dominik Lehmann, Simon Zimmermann, Gianluca Ferrante, Patrick Ziegler, Timo Hunziker, Tim Baranyai, Noé Cardinaux, Marc Ziegler. – Verwarnungen: 38. Dominik Lehmann, 85. Simon Zimmermann – Ausschluss: 70. Eric Aloisi.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Luterbach - FC Subingen 3:1, FC Riedholz - FC Welschenrohr 2:2, FC Mümliswil - FC Wiedlisbach 5:2, HSV Halten - FC Zuchwil 2:1

Tabelle: 1. FC Luterbach 3 Spiele/9 Punkte (9:4). 2. FC Welschenrohr 3/7 (6:3), 3. FC Attiswil 2/6 (16:2), 4. FC Mümliswil 3/6 (8:5), 5. HSV Halten 3/6 (9:9), 6. FC Klus-Balsthal 2/4 (2:1), 7. FC Post Solothurn 3/4 (7:6), 8. FC Riedholz 3/2 (6:8), 9. FC Subingen 3/1 (4:10), 10. Türkischer SC Solothurn b 3/1 (6:9), 11. FC Zuchwil 3/1 (5:15), 12. FC Wiedlisbach 3/0 (3:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 14:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten