Frauen 3. Liga
Klus-Balsthal mit Auswärtserfolg bei Blustavia

Sieg für Klus-Balsthal: Gegen Blustavia gewinnt das Team am Samstag auswärts 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Klus-Balsthal entschied die Partie durch einen Doppelschlag: Zunächst war Tanja Grolimund in der 15. Minute erfolgreich, dann traf Fabienne Bütler zwei Minuten später zum 2:0.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Alida Lubovci von Klus-Balsthal erhielt in der 90. Minute die gelbe Karte.

In der Tabelle verbessert sich Klus-Balsthal von Rang 5 auf 2. Das Team hat sechs Punkte. Klus-Balsthal hat bisher zweimal gewonnen und einmal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Klus-Balsthal daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das achtplatzierte FC Grenchen 15. Diese Begegnung findet am 11. September statt (17.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Blustavia rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 7. Das Team hat drei Punkte. Blustavia hat bisher einmal gewonnen und zweimal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Blustavia auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Attiswil. Zu diesem Spiel kommt es am 16. September (20.00 Uhr, Sportplatz Lindenrain, Attiswil).

Telegramm: SC Blustavia - FC Klus-Balsthal 0:2 (0:2) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 15. Tanja Grolimund 0:1. 17. Fabienne Bütler 0:2. – Blustavia: Laura Bieri, Svea Hochuli, Anne Bogaert, Livia Huber, Tania Eng, Alessia Hürlimann, Alena Burki, Ece Naz Yagiz, Ladina Schaller, Lea Fischer, Egzona Osmani. – Klus-Balsthal: Joana Glanzmann, Anna Eschmann, Natascha Biedermann, Janina Nyffeler, Alida Lubovci, Chiara Ciurlia, Delina Yonas, Carola Gunziger, Caroline Christen, Fabienne Bütler, Tanja Grolimund. – Verwarnungen: 90. Alida Lubovci.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: SC Blustavia - FC Klus-Balsthal 0:2, FC Grenchen 15 - Gäu Selection 0:5

Tabelle: 1. Gäu Selection 3 Spiele/6 Punkte (12:7). 2. FC Klus-Balsthal 3/6 (4:2), 3. FC Attiswil 2/3 (6:3), 4. FC Fortuna Olten 2/3 (6:6), 5. FC Niederbipp b 2/3 (3:3), 6. FC Dulliken 2/3 (3:4), 7. SC Blustavia 3/3 (6:9), 8. FC Grenchen 15 3/3 (5:11).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 02:03 Uhr.

Aktuelle Nachrichten