2. Liga
Klus-Balsthal bezwingt im ersten Spiel auswärts Italgrenchen – Skender Zeqiri entscheidet Spiel

Im ersten Spiel der neuen Saison gewinnt Klus-Balsthal auswärts gegen Italgrenchen 3:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Klus-Balsthal holte gegen Italgrenchen zweimal einen Rückstand auf und gewann schliesslich.

Im Detail: Nico Wolf eröffnete in der 22. Minute das Skore, als er für Italgrenchen das 1:0 markierte. Der Ausgleich für Klus-Balsthal fiel in der 35. Minute (Ender Kaya). Das Tor von Riccardo Caroli in der 39. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Italgrenchen.

In der 62. Minute traf Marco Scherrer für Klus-Balsthal zum 2:2-Ausgleich. Skender Zeqiri sorgte in der 67. Minute für die entscheidende Führung zu Gunsten von Klus-Balsthal. Es blieb der letzte Treffer der Partie.

Im Spiel gab es total neun Karten. Sechs gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Klus-Balsthal. Gelbe Karten gab es bei Italgrenchen für Ferhat Capan (20.), Matteo Palermo (72.) und Dominique Sutter (79.).

Klus-Balsthal reiht sich nach dem Spiel auf Rang 4 ein. Das nächste Spiel trägt Klus-Balsthal auswärts gegen das stark gestartete Team FC Trimbach aus. Die Partie findet am Mittwoch (25. August) statt (20.00 Uhr, Sportanlage Leinfeld, Trimbach).

Italgrenchen reiht sich nach dem Spiel auf Rang 9 ein. Auf Italgrenchen wartet im nächsten Spiel auswärts das Team FC Lommiswil. Das Spiel findet am Mittwoch (25. August) statt (20.00 Uhr, Fussballplatz Weiher, Lommiswil).

Telegramm: GS Italgrenchen - FC Klus-Balsthal 2:3 (2:1) - Sportplatz Riedern, Grenchen – Tore: 22. Nico Wolf 1:0. 35. Ender Kaya 1:1. 39. Riccardo Caroli 2:1. 62. Marco Scherrer 2:2. 67. Skender Zeqiri 2:3. – Italgrenchen: Martin Leuenberger, Stefano Conde Rodrigues, Matteo Palermo, Stefan Bajinovic, Dominique Sutter, Nico Wolf, Eliano Chirico, Riccardo Caroli, Alessandro Giannini, Klevis Haziri, Ferhat Capan. – Klus-Balsthal: Zoran Andric, Florim Bilalli, Eurico Ingles Nganga, Mostapha El Ouahmani, Reto Uebelhart, Marco Scherrer, Sandro Moser, Ender Kaya, Kosta Milosevic, Skender Zeqiri, Risto Petrovic. – Verwarnungen: 20. Ferhat Capan, 35. Skender Zeqiri, 53. Eurico Ingles Nganga, 72. Matteo Palermo, 72. Mostapha El Ouahmani, 79. Dominique Sutter, 79. Florim Bilalli, 81. Marco Scherrer, 86. Roger Achermann.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: SC Fulenbach - FC Olten 0:3, GS Italgrenchen - FC Klus-Balsthal 2:3, FC Härkingen - FC Mümliswil 5:1, FC Iliria - FC Lommiswil 0:0, FC Bellach - FC Trimbach 1:3

Tabelle: 1. FC Härkingen 1 Spiel/3 Punkte (5:1). 2. FC Olten 1/3 (3:0), 3. FC Trimbach 1/3 (3:1), 4. FC Klus-Balsthal 1/3 (3:2), 5. FC Biberist 1/1 (3:3), 6. FC Subingen 1/1 (3:3), 7. FC Iliria 1/1 (0:0), 8. FC Lommiswil 1/1 (0:0), 9. GS Italgrenchen 1/0 (2:3), 10. FC Bellach 1/0 (1:3), 11. SC Fulenbach 1/0 (0:3), 12. FC Mümliswil 1/0 (1:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.08.2021 08:49 Uhr.

Aktuelle Nachrichten