2. Liga
Iliria verliert gegen Seriensieger Olten – Hazir Zenuni mit Last-Minute-Treffer

Iliria lag gegen Olten deutlich vorne, nämlich 2:0 (28. Minute) - und verlor dennoch. Olten feiert einen 3:2-Auswärtssieg.

Drucken
Teilen
(chm)

Olten schaffte es, einen Zweitore-Rückstand aufzuholen. Iliria war zunächst durch Mattia Sasso und Alban Jahiu in den Minuten 15 und 28 in Führung gegangen.

Die Wende gelang Olten ab der 33. Minute, als Igor Cataldo zum 1:2 traf. Es folgte in der 49. Minute der Ausgleichstreffer durch Giovanni Gerardi, ehe Hazir Zenuni in der 95. Minute der Siegtreffer gelang.

Bei Iliria sah Vilson Dedaj (97.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Alban Jahiu (47.) und Memnum Mustafi (57.). Gelbe Karten gab es bei Olten für Thomas Husi (38.) und Elio Arciresi (93.).

In der Tabelle liegt Olten weiterhin auf Rang 1. Das Team hat neun Punkte. Olten hat bisher immer gewonnen, nämlich dreimal.

Im nächsten Spiel trifft Olten daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zwölftplatzierte GS Italgrenchen. Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (18.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

In der Tabelle liegt Iliria weiterhin auf Rang 10. Das Team hat zwei Punkte. Für Iliria ist es bereits die erste Niederlage der laufenden Saison. Zwei Spiele von Iliria gingen unentschieden aus.

Mit dem viertplatzierten FC Subingen kriegt es Iliria als nächstes in einem Auswärtsspiel mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (17.00 Uhr, Affolter, Subingen).

Telegramm: FC Iliria - FC Olten 2:3 (2:1) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 15. Mattia Sasso 1:0. 28. Alban Jahiu 2:0. 33. Igor Cataldo 2:1. 49. Giovanni Gerardi (Penalty) 2:2.95. Hazir Zenuni 2:3. – Iliria: Nicola Trittibach, Valon Kadrija, Mete Karabulut, Avdi Halimi, Hasan Gedici, Mattia Sasso, Fabrizio Laus, Memnum Mustafi, Riad Agushi, Nazim Elezi, Alban Jahiu. – Olten: Thomas Husi, Wayne Corti, Igor Cataldo, Fidan Krasniqi, Xaver Meyer, Sandro Iandiorio, Danilo Esposito, Bleart Hasani, Giovanni Gerardi, Hazir Zenuni, Hevzi Hasani. – Verwarnungen: 38. Thomas Husi, 47. Alban Jahiu, 57. Memnum Mustafi, 93. Elio Arciresi – Ausschluss: 97. Vilson Dedaj.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Härkingen - FC Subingen 0:0, FC Iliria - FC Olten 2:3

Tabelle: 1. FC Olten 3 Spiele/9 Punkte (9:3). 2. FC Trimbach 3/6 (7:6), 3. FC Klus-Balsthal 3/6 (8:6), 4. FC Subingen 3/5 (4:3), 5. FC Härkingen 3/4 (6:4), 6. FC Biberist 3/4 (7:7), 7. FC Mümliswil 3/4 (3:6), 8. FC Bellach 3/3 (5:8), 9. SC Fulenbach 3/3 (4:5), 10. FC Iliria 3/2 (3:4), 11. FC Lommiswil 3/2 (3:5), 12. GS Italgrenchen 3/1 (4:6).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.08.2021 07:06 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalfussball:

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

Aktuelle Nachrichten