2. Liga
Iliria und Lommiswil spielen 0:0

Im ersten Spiel der neuen Saison spielen Iliria und Lommiswil 0:0 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Lommiswil erhielten Andrin Zumstein (51.) und Lars Herzog (92.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Iliria erhielt: Riad Agushi (86.)

Iliria reiht sich nach dem Spiel auf Rang 7 ein. Für Iliria geht es auswärts gegen FC Mümliswil weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (25. August) (20.00 Uhr, Brühl, Mümliswil).

Nach dem ersten Spiel steht Lommiswil auf dem achten Rang. Im nächsten Spiel kriegt es Lommiswil daheim mit seinem Tabellennachbarn GS Italgrenchen zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (25. August) (20.00 Uhr, Fussballplatz Weiher, Lommiswil).

Telegramm: FC Iliria - FC Lommiswil 0:0 (0:0) - Mittleres Brühl, Solothurn – keine Tore – Iliria: Nicola Trittibach, Valon Kadrija, Alban Jahiu, Avdi Halimi, Dasnim Sulejmani, Nazim Elezi, Fabrizio Laus, Riad Agushi, Memnum Mustafi, Dardan Llugaliu, Samoell Prenaj. – Lommiswil: Tim Bracher, Lars Herzog, Gabor Bachmann, Lukas Amiet, Philipp Neff, Niklas Urosevic, Philipp Dornbierer, Andrin Zumstein, Cedrik Hunziker, Cyrill Sonderegger, Jonas Ebel. – Verwarnungen: 51. Andrin Zumstein, 86. Riad Agushi, 92. Lars Herzog.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: SC Fulenbach - FC Olten 0:3, GS Italgrenchen - FC Klus-Balsthal 2:3, FC Härkingen - FC Mümliswil 5:1, FC Iliria - FC Lommiswil 0:0, FC Bellach - FC Trimbach 1:3

Tabelle: 1. FC Härkingen 1 Spiel/3 Punkte (5:1). 2. FC Olten 1/3 (3:0), 3. FC Trimbach 1/3 (3:1), 4. FC Klus-Balsthal 1/3 (3:2), 5. FC Biberist 1/1 (3:3), 6. FC Subingen 1/1 (3:3), 7. FC Iliria 1/1 (0:0), 8. FC Lommiswil 1/1 (0:0), 9. GS Italgrenchen 1/0 (2:3), 10. FC Bellach 1/0 (1:3), 11. SC Fulenbach 1/0 (0:3), 12. FC Mümliswil 1/0 (1:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.08.2021 20:09 Uhr.

Aktuelle Nachrichten