4. Liga, Gruppe 1
Gerlafingen sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Kurdischer FC Soloth im Auftaktspiel

Zum Saisonauftakt spielen Gerlafingen und Kurdischer FC Soloth 2:2 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst hatte Gerlafingen die Führung erzielt (24. Minute, Dario Schneider), war dann aber durch zwei Tore (28., 40. Minute) von Kurdischer FC Soloth in Rückstand geraten. Für Kurdischer FC Soloth trafen: Mehmet Bulut und Tayfun Demirci. Bis zum Ausgleich durch Gerlafingen dauerte es nicht lange: Dario Schneider traf in der 42. Minute zum 2:2. er traf damit bereits zum zweiten Mal in der Partie.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Mustafa Özdemir von Gerlafingen erhielt in der 44. Minute die gelbe Karte.

Gerlafingen reiht sich nach dem Spiel auf Rang 8 ein. Gerlafingen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Leuzigen. Diese Begegnung findet am 29. August statt (11.00 Uhr, Kreuzacker, Leuzigen).

Nach dem ersten Spiel steht Kurdischer FC Soloth auf dem siebten Rang. Kurdischer FC Soloth trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf das stark gestartete Team HNK Croatia. Diese Begegnung findet am 29. August statt (13.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Telegramm: FC Gerlafingen - Kurdischer FC Solothurn 2:2 (2:2) - Kirchacker, Gerlafingen – Tore: 24. Dario Schneider 1:0. 28. Mehmet Bulut 1:1. 40. Tayfun Demirci 1:2. 42. Dario Schneider (Penalty) 2:2. – Gerlafingen: Danilo Rubino, Mustafa Özdemir, Kurt Kirchhofer, Can Aykac, Philip Mathys, Mattia Palermo, Deniz Gönder, Nicolas Isch, Aliser Güler, Sven Fähndrich, Dario Schneider. – Kurdischer FC Soloth: Mert Onurlu, Muzaffer Onurlu, Abdurrahman Demir, Ali Cokyasar, Halil Atici, Avishan Jeganathan, Yohannes Okbamicheal, Baris Kasakolu, Mehmet Bulut, Jeniban Sellathurai, Tayfun Demirci. – Verwarnungen: 44. Mustafa Özdemir.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Gerlafingen - Kurdischer FC Solothurn 2:2, F.K. Bratstvo - FC Leuzigen 5:2

Tabelle: 1. FC Solothurn 1 Spiel/3 Punkte (5:1). 2. HNK Croatia 1/3 (6:3), 3. F.K. Bratstvo 1/3 (5:2), 4. SC Blustavia 1/3 (2:1), 5. Türkischer SC Solothurn a 1/1 (2:2), 6. FC Bettlach 1/1 (2:2), 7. Kurdischer FC Solothurn 1/1 (2:2), 8. FC Gerlafingen 1/1 (2:2), 9. FC Lommiswil 1/0 (1:2), 10. FC Grenchen 15 1/0 (3:6), 11. FC Leuzigen 1/0 (2:5), 12. FC Bellach 1/0 (1:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des SOFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.08.2021 18:20 Uhr.

Aktuelle Nachrichten