Frauen 3. Liga
Erneuter Sieg für Dulliken gegen Klus-Balsthal – Später Siegtreffer durch Lea Kämpf

Dulliken setzt seine Siegesserie auch gegen Klus-Balsthal fort. Das 2:1 zuhause am Samstag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Der Siegtreffer für Dulliken gelang Lea Kämpf in der 89. Minute. In der 8. Minute hatte Lea Kämpf Dulliken in Führung gebracht. Der Ausgleich für Klus-Balsthal fiel in der 86. Minute durch Tanja Grolimund.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In seiner Gruppe hat Dulliken den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.1 Mal pro Partie.

Dulliken rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Mit 16 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Für Dulliken ist es der dritte Sieg in Serie.

Für Dulliken geht es auf fremdem Terrain gegen FC Attiswil (Platz 6) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 30. Oktober (19.00 Uhr, Sportplatz Lindenrain, Attiswil).

Nach der Niederlage übernimmt Klus-Balsthal neu das Schlusslicht der Tabelle. Die Mannschaft steht nach neun Spielen bei acht Punkten Das Team verliert damit einen Platz. Für Klus-Balsthal war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Für Klus-Balsthal geht es zuhause gegen SC Blustavia (Platz 4) weiter. Die Partie findet am 30. Oktober statt (17.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Telegramm: FC Dulliken - FC Klus-Balsthal 2:1 (1:0) - Sportanlage Ey, Dulliken – Tore: 8. Lea Kämpf 1:0. 86. Tanja Grolimund 1:1. 89. Lea Kämpf 2:1. – Dulliken: Laura Pelosi, Tabea Kaiser, Raphaela Lätt, Anouk Burkard, Lara Steg, Jirapha Buache, Jessica Koch, Valeria Schuler, Lea Kämpf, Tamara Vucenic, Tamara Mele. – Klus-Balsthal: Joana Glanzmann, Anna Eschmann, Caroline Christen, Céline Fluri, Natascha Biedermann, Lea Disler, Chantal Ackermann, Sarah Heutschi, Serena Hostettler, Alida Lubovci, Tanja Grolimund. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Grenchen 15 - FC Fortuna Olten 4:4, FC Dulliken - FC Klus-Balsthal 2:1

Tabelle: 1. FC Niederbipp b 9 Spiele/18 Punkte (12:10). 2. Gäu Selection 8/16 (26:16), 3. FC Dulliken 9/16 (19:15), 4. SC Blustavia 8/13 (17:17), 5. FC Fortuna Olten 9/11 (32:29), 6. FC Attiswil 9/9 (13:17), 7. FC Grenchen 15 9/8 (12:25), 8. FC Klus-Balsthal 9/8 (11:13).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 11:31 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten