Frauen 3. Liga
Dulliken bezwingt auswärts Härkingen

Sieg für Dulliken: Gegen Härkingen gewinnt das Team am Sonntag auswärts 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Dulliken lag ab der 79. Minute mit zwei Toren in Führung, nachdem Tamara Vucenic (64. Minute) und Jirapha Buache getroffen hatten. In der 92. Minute erzielte Härkingen (Nadin Enderlin) noch den Anschlusstreffer zum 1:2.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In seiner Gruppe hat Dulliken den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Total schoss das Team 17 Tore in sieben Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.1 Toren pro Spiel.

Keine Änderung in der Tabelle für Dulliken: 13 Punkte bedeuten Rang 4. Dulliken hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Dulliken geht es daheim gegen FC Klus-Balsthal (Platz 7) weiter. Die Partie findet am 23. Oktober statt (20.00 Uhr, Sportanlage Ey, Dulliken).

Härkingen ist nach der Niederlage nicht mehr Leader. 16 Punkte bedeuten Rang 2. Härkingen hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Härkingen bestreitet als nächstes auswärts das Spitzenspiel gegen das drittplatzierte Team SC Blustavia. Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (14.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Telegramm: Gäu Selection - FC Dulliken 1:2 (0:0) - Allmend, Wolfwil – Tore: 64. Tamara Vucenic 0:1. 79. Jirapha Buache 0:2. 92. Nadin Enderlin 1:2. – Härkingen: Lia Widmer, Katja Nützi, Fabienne Wyss, Michela Rossi, Michelle Oegerli, Alisha Friedl, Jessica Gfeller, Nadin Enderlin, Andrea Reinmann, Elena Stäussi, Mia Büttiker. – Dulliken: Laura Pelosi, Tabea Kaiser, Raphaela Lätt, Anouk Burkard, Lara Steg, Jirapha Buache, Jessica Koch, Chantal Brun, Lea Kämpf, Tamara Vucenic, Tamara Mele. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: Gäu Selection - FC Dulliken 1:2, FC Klus-Balsthal - FC Niederbipp b 0:1

Tabelle: 1. FC Niederbipp b 9 Spiele/18 Punkte (12:10). 2. Gäu Selection 8/16 (26:16), 3. SC Blustavia 8/13 (17:17), 4. FC Dulliken 8/13 (17:14), 5. FC Fortuna Olten 8/10 (28:25), 6. FC Attiswil 9/9 (13:17), 7. FC Klus-Balsthal 8/8 (10:11), 8. FC Grenchen 15 8/7 (8:21).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 22:56 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten