3. Liga, Gruppe 2
Deutlicher Sieg für Gerlafingen gegen Bettlach

Gerlafingen behielt im Spiel gegen Bettlach am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Skore eröffnete Endrit Aliji in der 10. Minute. Er traf für Gerlafingen zum 1:0. In der 24. Minute baute Beytullah Özdemir den Vorsprung für Gerlafingen auf zwei Tore aus (2:0). Gerlafingen erhöhte in der 50. Minute seine Führung durch Philipp Breu weiter auf 3:0.

Gerlafingen erhöhte in der 71. Minute seine Führung durch Niyanthan Ratnaraja weiter auf 4:0. Daniele Gallizioli sorgte in der Schlussphase noch für Resultatkosmetik für Bettlach: Er traf in der 88. Minute zum 1:4

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Eric Kohler von Bettlach erhielt in der 9. Minute die gelbe Karte.

Gerlafingen spielte in der Abwehr bisher immer grundsolide: Durchschnittlich lässt das Team nur 1 Treffer zu pro Spiel. Die Offensive belegt mit 15 erzielten Toren Rang 1.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Gerlafingen. Zwölf Punkte bedeuten Rang 4. Für Gerlafingen ist es bereits der vierte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat dreimal zuhause und einmal auswärts gewonnen.

Im nächsten Spiel trifft Gerlafingen auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zwölftplatzierte FC Biberist. Das Spiel findet am 24. September statt (20.00 Uhr, Sportplatz Giriz, Biberist).

Für Bettlach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit drei Punkten auf Rang 9. Für Bettlach war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Bettlach trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Iliria (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 25. September statt (17.00 Uhr, Neufeld, Bettlach).

Telegramm: FC Gerlafingen - FC Bettlach 4:1 (2:0) - Kirchacker, Gerlafingen – Tore: 10. Endrit Aliji 1:0. 24. Beytullah Özdemir 2:0. 50. Philipp Breu 3:0. 71. Niyanthan Ratnaraja 4:0. 88. Daniele Gallizioli 4:1. – Gerlafingen: Ivan Kristic, Feriz Miftari, Gianluca Rubino, Niyanthan Ratnaraja, Endrit Aliji, Florentin Mustafa, Dino Mujanovic, Francesco Vadala, Volkan Turhan, Beytullah Özdemir, Philipp Breu. – Bettlach: Nicolas Schmid, Luca Supper, Matthias Messerli, Marco Fabbro, Mehmet Dönmez, Kevin Sriwong, Pascal Maritz, Michael Tschanz, Joel Marugg, Eric Kohler, Kevin Zingg. – Verwarnungen: 9. Eric Kohler.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Leuzigen - FC Selzach 3:3, FC Gerlafingen - FC Bettlach 4:1, FC Subingen - SC Blustavia 2:0, FC Deitingen - FC Biberist 1:1

Tabelle: 1. FC Zuchwil 4 Spiele/12 Punkte (6:2). 2. FC Subingen 5/12 (14:2), 3. SC Blustavia 5/12 (13:2), 4. FC Gerlafingen 5/12 (15:5), 5. FC Rüttenen 4/9 (9:6), 6. FC Leuzigen 5/7 (10:11), 7. FC Selzach 5/5 (11:19), 8. FC Deitingen 5/4 (2:5), 9. FC Bettlach 5/3 (3:12), 10. FC Iliria 4/2 (12:15), 11. FC Niederbipp 4/1 (8:14), 12. FC Biberist 5/1 (1:11).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.09.2021 21:54 Uhr.

Aktuelle Nachrichten